Mission 2016-09-21T08:29:53+00:00
Zitat Pallotti Liebe

Pallottiner Mission

Wir haben eine Mission: Gott sichtbar machen durch lebendige Taten der Liebe! In vielen armen Ländern sind alte, kranke oder behinderte Menschen oft auf sich gestellt. Wenn keine Familie da ist, die helfen kann, hilft oft auch kein staatliches Sozialsystem. Zur der Krankheit, Behinderung oder dem Alter kommen auch der Hunger, schlechte Hygiene und Ausgrenzung. Und gerade diese Menschen können sich nicht selber helfen und leiden oft unsichtbar.

Kein Mensch wie der andere – und leider auch keine Not wie die andere. Wir Pallottiner versuchen, jedem einzelnen Menschen zu helfen. Deswegen ist unsere Hilfe auch so vielfältig: Medikamente gegen Malaria, ein Moskitonetz, neues Werkzeug, Kosten für eine Krankentransport oder provisorische Hilfe nach einer Flut. Neben unseren großen Projekten wie Schulbau, Kinderheime und der Pfarreiarbeit versuchen wir stets, auch kurzfristig und flexibel auf Hilferufe und Bitten zu reagieren.

Spendenaktion Incredible India Pallottiner Familie Armut

Jahresaktion: Incredible India

Indien ist wirklich unglaublich! Unglaublich schön und unglaublich arm. Engagieren Sie sich für Indien!

Missionsbericht der Pallottiner 2015 - Kinder in Indien

Missionsbericht 2015

Rückblick und Rechenschaft

Missionsprojekt Bildung

Bildung ist Zukunft

Armut und Bildung gehören zusammen, sie bedingen sich: Armut verhindert Bildung.

Missionsprojekt Frauenfördern

Frauen unterstützen und respektieren

Leider ist die Situation vieler Frauen in Indien immer noch schwierig.

Missionsbericht der Pallottiner 2015 - Mädchen in Südamerika

Kinderheime: Betreuung für Dorfkinder

In Indien leben rund 1600 Kinder in pallottinischen Kinderheimen.

Missionsprojekt Missionsstationen der Pallottiner

Missionsstationen: Große Distanzen

Die Pallottiner legen weite Wege quer durch unwegsames Gebiet zu  verstreuten Dörfern zurück, um den armen Menschen dort zu helfen.

Missionsprojekt Mobilität der Pallottiner

Mobilität: Beziehungen schaffen

Beziehungen und der Anschluss an die globale Welt entscheiden in unserer modernen Welt über die persönliche Lebenssituation.

Missionsprojekt Möglichmacher

Ausbildung zum Möglichmacher unterstützen

Möglichmacher – für uns Pallottiner sind das vor allem Mitbrüder, die sich für Menschen, den Glauben und in sozialen Projekten engagieren – weltweit, mit der Unterstützung vieler Menschen.

Missionsprojekt Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit: Schutz der Umwelt

In Not und Armut treffen nicht nur die Menschen, sie trifft immer auch die Umwelt. Indien ist eines der vom Klimawandel am stärksten betroffenen Länder.

Missionsprojekt Notgroschen

Notgroschen: Menschen in den Blick nehmen

Kein Mensch wie der andere – und leider auch keine Not wie die andere. Wir Pallottiner versuchen, jedem einzelnen Menschen zu helfen.

Missionsprojekt Schulbau

Schulbau: Menschen ausbilden

Seelsorge ist mehr als der sonntägliche Gottesdienst und Gebete.

Soziale Missionsprojekte der Pallottiner

Soziale Projekte: Alten, kranken oder behinderten Menschen helfen

In vielen armen Ländern sind alte, kranke oder behinderte Menschen oft auf sich gestellt. Wenn keine Familie da ist, die helfen kann, hilft oft auch kein staatliches Sozialsystem.

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Aktueller Missions-Rechenschaftsbericht

Damit etwas bleibt!

Mission live

Fragen und Anregungen sind stets willkommen!

Gemeinsam die Welt verändern!