Willkommen in unserem Presse-Portal

PR Pallottines Germany

Ihr Ansprechpartner

Herr Josef Eberhard

Referent für Öffentlichkeitsarbeit
Vinzenz-Pallotti-Str. 14
86316 Friedberg (Bayern)

Tel. 0049/ 821/ 60052 520
Fax 0049/ 821/ 60052 526
info@pallottiner.org

Fotos (72 dpi, Copyright: Pallottiner; Druckdaten und weitere Motive bitte schriftlich anfordern)

Die neue Provinzleitung der Pallottiner

Provinz-Leitung

Logo Pallottiner mit Schriftzug
Provinzversammlung der Pallottiner 2018 in Friedberg (Bayern)

Provinz-Versammlung

Provinzialat der Pallottiner

Provinzialat (Friedberg)

Pallottiner international - die Leitung

General-Leitung (Rom)

Symbol "Kirche ist offen!"

“Die Kirche ist offen!”

Sitz der Pallottiner in Rom

Generalat (Rom)

Gemälde Vinzenz Pallotti von Kokoschka

Pallotti-Gemälde (Kokoschka)

Gästehaus (Hofstetten)

Pastoralkurs der Pallottiner

Priesterausbildung (Friedberg)

Kindergarten (Kamerun)

Gemeinsam

Beim Katholikentag

Pater Richard Henkes (1900 - 1945) - Märtyrer der Nächstenliebe

Pater Richard Henkes SAC wird seliggesprochen. Dies hat Papst Franziskus am 21. Dezember in Rom bekannt gegeben. Die Feier findet am 15. September 2019 im Hohen Dom zu Limburg statt.

Pater Richard Henkes
Pater Richard Henkes, Lehrer in pallottinischen Nachwuchsschulen, Seelsorger in Strandorf (heute Strahovice/ Tschechien), Kämpfer gegen den Nationalsozialismus und Märtyrer der Nächstenliebe, Foto: Pallottiner Archiv
Pater Richard Henkes 1936
Pater Richard Henkes 1936, Foto: Pallottiner Archiv
Pater Richard Henkes - Gemälde von Beate Heinen 1995
Gemälde der Künstlerin Beate Heinen von 1995. Es beschreibt verschiedene Szenen mit P. Richard Henkes im KZ Dachau, u.a. seinen Kampf für Christus und gegen den Nationalsozialismus und auch die aufopfernde Pflege der Typhuskranken, die ihn sein Leben kostet, Foto: A. Kratz
Exerzitien mit Pater Richard Henkes 1936 in Branitz
Branitz Jungfrauen Exerzitien 22. - 26.2.37, Foto: Pallottiner Archiv
Pallottier-Pater Richard Henkes
Portrait von Pater Andy Givel SAC, gemalt zu seiner Zeit als Student an der Philosophisch-Theologischen Hochschule in Vallendar (PTHV). Es zeigt Pater Richard Henkes hinter den Gittern des Konzentrationslagers Dachau, Foto: Pallottiner Archiv
Familienbild mit Richard Henkes 1910
Der junge Richard Henkes (ganz rechts außen) mit seinen Eltern und Geschwistern in Ruppach. Richard wuchs mit seinen acht Geschwistern in dieser Gemeinde im Westerwald auf, bevor er im Alter von 12 Jahren in die neue Schule der Pallottiner in Vallendar eintrat, Foto: Pallottiner Archiv
Vizepostulator Pater Manfred Probst SAC
Vizepostulator P. Manfred Probst SAC, mit einem Exemplar der „Positio“, dem grundlegenden Dokument für die Seligsprechung, wie sie am 10. Februar 2014 in der römischen Kongregation für die Heiligsprechungen eingereicht wurden, Foto: Verena Breitbach
Pater Alexander Holzbach SAC
Pater Alexander Holzbach SAC, Mitglied der Provinzleitung, Chefredakteur von "das zeichen", Rektor der Kommunität Friedberg, Autor von "P. Richard Henkes - Ein Lebensbild", Foto: Pallottiner

Hinweise zum Ablauf der Seligsprechung:

Am Kreuzfest-Sonntag, dem 15. September 2019, wird Kardinal Kurt Koch als Delegat des Papstes die Seligsprechung im Hohen Dom zu Limburg vornehmen. Die Eucharistiefeier beginnt um 14.00 Uhr im Dom, aufgrund des begrenzten Platzangebotes wird die Liturgie sowohl auf die Domplatte als auch in die Stadtkirche live übertragen. Darüber hinaus wird der Lifestream auch über das Internet abrufbar sein.
Im Anschluss treffen wir uns im Bischofsgarten zum Pater-Richard-Henkes-Fest. Um 19.00 Uhr findet dann das Liturgische Abendlob in der Pallottinerkirche St. Marien statt. Der Festtag endet mit einer Brotzeit im Pater-Richard-Henkes-Saal (Unterkirche St. Marien).

Die Pressemitteilung zur Seligsprechung von Pater Richard Henkes.

Detaillierte Informationen zu Pater Richard Henkes finden Sie auf “seiner” Webseite: https://pater-richard-henkes.de/

Gerne überlassen wir Ihnen für Ihre Berichterstattung  über Pater Richard Henkes die dort auffindbaren Texte zur Geschichte und Seligsprechung.

Für die oben angebotene Bildauswahl, nennen Sie bitte die jeweils angegebene Urheberin. Durch Klick auf das Foto erhalten Sie das Bild in einer höheren Auflösung.

Aktuelle Sonderseiten des Bistums Limburg zur Seligsprechung: https://richard-henkes.bistumlimburg.de/

Literatur über Pater Richard Henkes im Pallotti Verlag

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Buch, Sie werden dann zur Produktseite im Online-Shop des Pallotti Verlages weitergeleitet. Eine Gesamtübersicht aller Publikationen des Pallotti Verlags finden Sie auf der Website des Pallotti Verlags.

Lebensweg eines Glaubenszeugen - Briefe und Dokumente
Das von Richard Henkes erhaltene Schriftgut besteht in der Hauptsache aus Briefen und Postkarten sowie aus fünf Abhandlungen. Dabei verdienen seine 25 erhaltenen Briefe aus dem KZ Dachau besondere Beachtung und Wertschätzung. Pallotti Verlag 2016
Glaubenszeuge im KZ Dachau
Wissenschaftliche Biographie über Pater Richard Henkes, den Märtyrer der Nächstenliebe. Wer war dieser Richard Henkes? Wie kam er in Konflikt mit dem Nationalsozialismus? Wie kam er zu dem Entschluss, sein Leben für andere zu opfern? Das Werk von Pater Manfred Probst fasst die Forschungsergebnisse zusammen und will sie einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen. 3. Auflage, Pallotti Verlag 2013
Novene zu dem Diener Gottes P. Richard Henkes SAC
Novene zu dem Diener Gottes P. Richard Henkes SAC - Zusammengestellt von Manfred Probst SAC P. Richard Henkes war ein Pallottinerpater, welcher in der Zeit des zweiten Weltkrieges in einem Konzentrationslager verstorben ist. Sein Werk und seine Taten bleiben jedoch in Erinnerung. Neben der Novene findet man in diesem Buch eine inhaltliche Dokumentation einer Gedenkfeier für P. Richard Henkes und zusätzlich eine kurze Zusammenfassung seines Lebens. Pallotti Verlag 2009
P. Richard Henkes - Ein Lebensbild
Der Autor, Pater Alexander Holzbach SAC, zeichnet Pater Richard Henkes' Leidensweg im KZ Dachau nach. Sein Wirken und sein Tod stellen für die Überlebenden und die heute Lebenden einen Auftrag dar: Die Freiheit und die Würde des Menschen zu schützen. Die Werte von Familie und Glaube zu achten. Ein gutes und versöhntes Miteinander von Tschechen und Deutschen in einem vereinten Europa zu fördern. Pallotti Verlag, 2005

Aus dem Sortiment des Pallotti Verlags

Für weitere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Produkt. Rezensionsexemplare können Sie kostenlos in der Pressestelle anfordern. Allgemeine Informationen zu den Publikationen der Pallottiner finden Sie HIER, eine Gesamtübersicht aller Publikationen auf der Website des Pallotti Verlags.

Gebet als Selbstgespräch - Pallotti Verlag
Spiritualität für die Gegenwart - Zeitgemäße Impulse für Christen heute
Beteiligung - Vielfalt - Dialog - Inspirationen Vinzenz Pallottis zur Ekklesiologie - Buch von Brigitte M. Proksch
das zeichen - Zeitschrift der Pallottiner

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Neues von und über die Pallottiner und ihre Arbeit:

Neuigkeiten, Themen, Diskussionen u.v.m.

Neuigkeiten per Post: 4 x im Jahr kostenlos!

Pallottinische Köpfe und ihre ganz persönlichen Geschichten:

Gemeinsam die Welt verändern!