„das zeichen“ – Von Wiesen und Bienen

Alleine ist unsere Wirkungskraft beschränkt, gemeinsam hingegen können wir viel erreichen. Nicht nur das lernen wir von den Bienen, deren Art bereits seit 110 Mio. Jahren existiert.  Schon immer übte die Biene Faszination auf den Menschen aus. Es ist nicht nur [...]

„das zeichen“ – Von Wiesen und Bienen 2017-08-21T10:24:00+00:00

75. Todestag von Pater Franz Reinisch

In Vallendar-Schönstatt fand der Tiroler Pallottiner-Pater Franz Reinisch seine spirituelle Heimat. Er verweigerte als einziger katholischer Priester den Fahneneid auf Hitler und berief sich dabei auf sein Gewissen. Eine einsame Entscheidung, die er in der Kapelle von Schönstatt fällte und die [...]

75. Todestag von Pater Franz Reinisch 2017-08-16T16:16:23+00:00

Bruder Hans-Gerd Stüer geht mit dem Glauben auf Reise

Bruder Hans-Gerd Stüer war vor drei Jahren in Rom zu Gast. Die Reise war ein Geschenk zu seinem Goldenen Professjubiläum. Fotos: (privat) Pallottinerbrüder haben eines gemeinsam: Sie beschränken sich nicht aufs tägliche Beten. Sie arbeiten und bringen sich ein Leben lang [...]

Bruder Hans-Gerd Stüer geht mit dem Glauben auf Reise 2017-08-04T16:41:56+00:00

90 Jahre Pallottinerkirche St. Marien

Am 28.Mai 2017 feierten die Pallottiner im Missionshaus Limburg zusammen mit der Pfarrgemeinde St. Marien das 90 jährige Bestehen der Pallottiner- und Pfarrkirche St.Marien. Nachdem die Hauskapelle für die aufstrebende Gemeinschaft aus Brüder, Patres, Schülern, Novizen, Theologiestudenten viel zu klein [...]

90 Jahre Pallottinerkirche St. Marien 2017-06-20T14:22:26+00:00

Abschied von Pater Leo Wiszniewsky im Ordensreferat

Am 12. Mai 2017 wurde Pater Leo Wiszniewsky SAC als Referent im Ordensreferat des Bistums Limburg in einer kleinen Feier im Priesterseminar verabschiedet. Künftig wird Pater Leo sich verstärkt den Aufgaben als Rektor der Pallottiner-Gemeinschaft im Missionshaus in Limburg widmen. Das [...]

Abschied von Pater Leo Wiszniewsky im Ordensreferat 2017-05-22T16:38:46+00:00

Dornen der Welt

29 Vallerndarer Künstlerinnen und Künstler ließen sich vom Ökumenischen Jugendkreuzweg 2017 inspirieren. Unter dem Titel „JesusArt“ stand beim Jugendkreuzweg Straßenkunst im Mittelpunkt. Beim Oster-Seminar der Jugendbildungsstätte Haus Wasserburg entstanden kreative Straßenschild-Kunstwerke. Sie weisen auf Themen und Probleme unserer Gesellschaft hin, [...]

Dornen der Welt 2017-05-30T14:17:30+00:00

25 Jahre Vallendarer Glaubenskursarbeit

Vallendar, 12. Mai 2017  Die Vallendarer Glaubenskursarbeit feierte ihr 25-jähriges Bestehen. Im Mittelpunkt standen ein festlicher Akt und die Eucharistiefeier mit Bischof Stefan Ackermann. Unter den über 100 Gästen waren neben vielen heute noch ehrenamtlich Engagierten, und Mitgliedern [...]

25 Jahre Vallendarer Glaubenskursarbeit 2017-05-22T16:40:10+00:00