Weihnachten bei den Pallottinern

Weihnachten in Gemeinschaft

Kommunitäten und Gästehäuser der Pallottiner laden ein

In unseren Kommunitäten und Gästehäusern gibt es in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Angebot:

Vom 23. bis 30. Dezember laden die Pallottiner von Haus Wasserburg unter dem Titel „Lasst uns froh und sicher sein…“ ins Bildungs- und Gästehaus nach Vallendar ein, frohe Tage in guter Gemeinschaft zu verbringen, Erinnerungen auszutauschen und im Miteinander neue Kräfte für den Alltag zu sammeln. Weihnachten in der Wasserburg heißt darüber hinaus: Besinnliche, kreative und kurzweilige Angebote, eine Tageshälfte steht zur freien Verfügung, am Abend trifft man sich zu Dies und Das. In der Leitung sind Frau Martina Abts, Pater Alexander Diensberg SAC und Team der Wasserburg. Die weihnachtlichen Tage richten sich an aktive Ältere, Familien und Menschen mit Zeit.

Eine Weihnachtsfreizeit für Senioren bieten Pater Johannes Moosmann SAC und Frau Uschi Fiedel im Forum Vinzenz Pallotti in Vallendar an. Die Veranstaltung trägt den Titel “Stern über Betlehem, zeig uns den Weg!” und dauert vom 20. bis zum 27. Dezember. Liturgische Feiern, gemeinsame Gespräche und das Erleben von Gemeinschaft sollen diese Weihnachtsfreizeit zu „Tagen der Freude“ werden lassen.

In Gemeinschaft Weihnachten feiern kann man außerdem vom 23. bis 26. Dezember ebenfalls im Forum Vinzenz Pallotti in Vallendar mit Pater Heinz-Willi Rivert SAC und Andrea Windirsch. Elemente der Tage sind: Impuls, Austausch, Singen und Beisammensein, Beten, Bibelarbeit, Zeiten der Stille und vor allem die Feier der weihnachtlichen Gottesdienste.

Weiter laden die Pallottiner ein, die Weihnachtsfeiertage vom 22. Dezember bis 3. Januar in der Hausgemeinschaft St. Josef in Schloss Hersberg am Bodensee zu verbringen und mit unterschiedlichen Impulsen und geistlichen Angeboten diese Tage zu vertiefen und gemeinsam zu feiern.

Auch das pallottinische Apostolatshaus in Hofstetten, im Vorderen Bayerischen Wald, bietet unter Leitung von Pater Norbert Lauinger SAC und Herrn Alois Wittmann UAC vom 22. bis 30. Dezember für alle, die Weihnachten in christlicher Gemeinschaft feiern wollen, spirituelle Tage mit festlichen Gottesdiensten, besinnlichen und informativen Angeboten sowie geselligem Beisammensein.

Weihnachten vom 23. bis 26. Dezember im Pallotti Haus Freising zu feiern bedeutet: In Kleingruppen austauschen, gemeinsam das Festessen genießen, den Christbaum schmücken, ein Krippenspiel inszenieren, die Christmette und Gottesdienste besuchen. Der Morgen beginnt mit einem spirituellen Impuls. Geführte Meditationen, heilsames Bewegen und gemeinsames Singen sind ebenfalls Teil des Programms. Sie sind eingeladen bequeme Kleidung, Turnschuhe/Sneakers, eine Kerze und auch Ihre Musikinstrumente mitzubringen. Die Kursleitung besteht aus Pater Jörg Müller SAC, Frau Brigitte Hörmann und Herrn Henning Hörmann.

Sicher ist sicher

Ein stets aktualisiertes Hygienekonzept und unsere bewährten Teams werden dafür sorgen, dass Sie unbeschwerte Tage bei uns verbringen können. An den Veranstaltungen dürfen meist nur Personen teilnehmen, die vollständig gegen das Corona-Virus geimpft oder genesen sind. Sollten Sie dazu Fragen haben, können Sie gerne Kontakt mit dem jeweiligen Team aufnehmen.

Aufgrund der unsicheren Situation im Hinblick auf die Corona-Pandemie kann es sein, dass wir die Weihnachtsfreizeiten auch sehr kurzfristig absagen müssen. Bitte informieren Sie sich zeitnah bei der zuständigen Kommunität bzw. dem entsprechenden Bildungs- oder Gästehaus.

Anmeldungen sind ausschließlich bei den genannten Gästehäusern möglich!

Fotos: magdal3na und Renáta Sedmáková beide adobe stock

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

In Kontakt bleiben. Kostenlos 12 x pro Jahr!

Liken, kommentieren, abonnieren

Herzliche Einladung: Reden Sie mit!

Öffnen Sie sich Räume

Gemeinsam die Welt verändern!