Totenbrief Bischof Konrad Walter SAC

Home » Totenbrief Bischof Konrad Walter SAC

Im Gedenken

Bischof Konrad Walter SAC

Bischof Konrad Walter

geboren am 19. Juni 1923,
verstarb am Donnerstag, 20. September 2018, um 9:30 Uhr, in der Stadt Jacarezinho in Brasilien.

Er starb im Alter von 95 Jahren.
Seine Priesterweihe hatte er vor 65 Jahren empfangen.

Bischof Konrad Walter wurde in Bichishausen, Deutschland, geboren.
Mitte der 1950er Jahre ging er nach Brasilien, wo er seine ewige Profess ablegte.

Sein Leichnam ist in der Kathedrale von Jacarezinho aufgebahrt, wo heute, am 21.09.2018, um 15:00 Uhr die Totenmesse gefeiert wird. Die Beisetzung findet im Anschluss daran im Heiligtum unserer lieben Frau von Guadalupe statt.

R.I.P.

Pater José Lino Reinaldo Oliveira SAC
Provinzial der Pallottiner

Originaltext aus Brasilien:

Nota de Falecimento
Requiescat in Pace – D. Conrado Walter, SAC

No dia 20 de setembro de 2018, quinta-feira, às 21h30, na Cidade de Jacarezinho, faleceu nosso confrade:

* 19/06/1923 – DOM CONRADO WALTER, SAC – + 20/09/2018

Faleceu, portanto, com 95 anos de idade e 65 de consagração. D. Conrado Walter nasceu na Cidade de Bichishausen, Alemanha.
Em meados dos anos 50, chegou ao Brasil onde realizou sua Profissão Perpétua.

Seu corpo está sendo velado na Catedral de Jacarezinho, onde será celebrada a missa exequial às 15h de hoje, 21/09, e, logo em seguida, ocorrerá o sepultamento no Santuário Nossa Senhora de Guadalupe.

R.I.P.

Pe. José Lino Reinaldo Oliveira,SAC.
Reitor Provincial

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

In Kontakt bleiben. Kostenlos 12 x pro Jahr!

Liken, kommentieren, abonnieren

Herzliche Einladung: Reden Sie mit!

Öffnen Sie sich Räume

Gemeinsam die Welt verändern!

2018-09-25T17:20:45+00:00