„Menschenwürde und die Sehnsucht nach unbedingter Bejahung: Anknüpfungspunkt und Richtschnur jeglicher Evangelisierung“

Ringvorlesung von Pater Hubert Lenz

Auch im akademischen Jahr 2018/19 bietet die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) wieder eine fakultätsübergreifende Ringvorlesung für die interessierte Öffentlichkeit an. Dieses Mal geht es um das Thema: „Mensch – Bild – Würde“.

In seinem Vortrag am 17.01.2019 um 19 Uhr an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar (PTHV), Pallottistraße 3, widmet sich Prof. Dr. Hubert Lenz SAC, Lehrstuhl für Systematische Philosophie und Evangelisierende Pastoral, dem Thema „Menschenwürde und die Sehnsucht nach unbedingter Bejahung: Anknüpfungspunkt und Richtschnur jeglicher Evangelisierung.“

„Glauben ist menschlich“, lautet die im Laufe der Jahre immer mehr gewachsene philosophische Grundüberzeugung von Prof. P. Dr. Hubert Lenz SAC. “Doch wenn die Botschaft des Glaubens den Menschen wieder mehr bzw. neu ansprechen soll, muss er sich vor allem anderen in seinen Grundfragen und Grundsehnsüchten betroffen und (persönlich) angesprochen erfahren.” Was das für die kirchliche Verkündigung, für Katechese und kirchliche Praxis konkret bedeutet, wird in der Vorlesung näher entfaltet.

Wie bei den beiden vorangegangenen Ringvorlesungen ist auch diese Ringvorlesung wieder ein Gemeinschaftswerk, an dem Lehrende beider Fakultäten – Theologie und Pflegewissenschaft – beteiligt sind. Die Ringvorlesung findet auch in diesem Jahr wieder an verschiedenen attraktiven Orten statt, so in Vallendar, in der Stadtbibliothek Koblenz, im ISSO-Institut in der Koblenzer Altstadt und in Waldbreitbach. Die interessierte Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen. Alle Referentinnen und Referenten lehren an der PTHV. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, der Eintritt ist frei.

Alle Vorlesungen werden vom Domradio in Köln übertragen und sind nach dem jeweiligen Termin in der Mediathek des Domradios (https://www.domradio.de/mediathek) verfügbar und auf der Homepage der PTHV (www.pthv.de) unter Aktuelles verlinkt.

Information zur PTHV:
Die Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) ist eine kirchlich und staatlich anerkannte wissenschaftliche Hochschule (im Rang einer Universität) in freier Trägerschaft. Die Gesellschafter der PTHV gGmbH sind die Vinzenz Pallotti gGmbH und die Marienhaus Holding GmbH. Rund 50 Professoren und Dozenten forschen und lehren an der PTHV und betreuen etwa 450 Studierende beider Fakultäten.

Text: Verena Breitbach, PTHV
Bild: Hans-Jörg Nisch, Adobe Stock

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

In Kontakt bleiben. Kostenlos 12 x pro Jahr!

Liken, kommentieren, abonnieren

Herzliche Einladung: Reden Sie mit!

Öffnen Sie sich Räume

Gemeinsam die Welt verändern!