Ostern 2021 bei den Pallottinern in Friedberg

Der heilsamen Kraft von Ostern begegnen

Aufgrund der derzeit geltenden Hygienemaßnahmen findet unser beliebtes Osterseminar 2021 erstmalig “in Stationen” statt. Dieses Jahr ist das Osterseminar mit der gewohnten Beherbergung und Verpflegung im Pallotti-Haus leider nicht möglich. Doch wir freuen wir uns auf die gemeinsamen Stationen und darauf, die drei wichtigsten Gottesdienste des Jahres mit Ihnen/Euch in der Pallottikirche in Friedberg feiern zu dürfen.
Bitte melden Sie sich verbindlich an und teilen Sie uns mit, an welchen Stationen Sie teilnehmen möchten.

Pascha bedeutet Durchgang
Jesus ging durch die absolute Grenzerfahrung. Alles Vertraute wurde ihm entrissen, jede Sicherheit genommen und sein Glaube erschüttert. Und doch war es „nur“ Durchgang. Wie das Volk Israel durch die Wüste musste, um ins Gelobte Land zu gelangen, so ging Jesus durch Leid und Tod um neu ins Lebens zu finden. Ringend und zweifelnd, am Tiefpunkt angekommen setzt er auf die Rettung von oben. Nur so fand er durch das dunkle Tal des Leids zum neuen Licht des Ostermorgens. Das Leben erstrahlt nun völlig neu und in allen Farben.
Wir sind eingeladen, in diesen Heiligen Tagen mit Jesus zu gehen. Eigene Dunkelheiten, Grenzerfahrungen und seelisches wie körperliches Leid mit ihm zu verbinden. Wir gehen mit ihm Schritte durch unsere Wüsten und durch unsere Grenzerfahrungen. Wir bitten den Herrn um Heilung, Lösung und Befreiung. So können wir neu aufbrechen und uns stärken lassen für den uns gegebenen Lebensauftrag.

Station 1
Gründonnerstag, 1.4.2021
– Innige Gemeinschaft und unerträglicher Verrat
20.00 Feier vom Letzten Abendmahl, anschl. Bleibet hier und wachet mit mir“
Möglichkeit zum stillen Gebet bis 22.00 Uhr
Predigt und Zelebration: P. Michael Pfenning SAC

Station 2
Karfreitag, 2.4. 2021
– Wunden werden gesehen und dürfen heilen
14.00 Uhr Impuls „Durch seine Wunden sind wir geheilt – Meine Wunde spüren und vor den verwundeten und gekreuzigten Herrn bringen“.
Impuls : P. Michael Pfenning
– Anschl. Zeit zum Spaziergang im Pallotti-Garten
15.00 Uhr Karfreitagsliturgie (Prediger und Zelebrant: P. Michael Pfenning SAC)
16.30 Uhr Heilmeditation vor dem Kreuz (Impuls und Anleitung: Veronika Zisterer)

Station 3
OSTERNACHT – Der Aufbruch ins erneuerte Leben
18.30 Uhr* Geistliche Hinführung zur Feier der Osternacht – Innere Bereitung, damit in mir die Befreiung, Heilung und Erlösung kraftvoll erfahrbar werden kann. (Impuls: P.Michael Pfenning und Veronika Zisterer)
20.00 Uhr* Feier der Osternacht
(Zelebrant: P.Michael Pfenning SAC, musikalische Gestaltung, Ansgar Kirchgässner, Alexander Schweda, u.a.) *Uhrzeit wurde aktualisiert!

Alle Impulse des Seminars finden in der Pallotti-Kirche statt.

 

Gespräch/Beichte/Heilbehandlung
1. Termine zur Aussprache und/oder zum Empfang des Sakramentes der Versöhnung bei P.Michael Pfenning SAC:
am Vormittag des Karfreitags und am Karsamstag. Anmeldung unter: michael.pfenning@pallottiner.org.
2. Für Heilbehandlungen bei Veronika Zisterer sind noch Termine frei.
Terminvereinbarung (möglichst bald) und Abrechnung bitte direkt mit Frau Veronika Zisterer: veronika-zisterer@web.de

Anmeldungen
für die einzelnen Stationen und die Gottesdienste erbitten wir bis zum 29. März 2021, an:
P. Michael Pfenning SAC, Vinzenz-Pallotti-Strasse 14, 86316 Friedberg.
michael.pfenning@pallottiner.org (Bitte nennen Sie unbedingt die Stationen an denen Sie teilnehmen wollen, Terminanfragen bitte direkt bei Frau Zisterer oder Pater Pfenning anfragen.)

Fotovoltaik bei den Pallottinern

Fotos: Jennewein Photo Adobe Stock (Wurzacher Ried), Pallottiner Archiv (Provinzialat)

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

In Kontakt bleiben. Kostenlos 12 x pro Jahr!

Liken, kommentieren, abonnieren

Herzliche Einladung: Reden Sie mit!

Öffnen Sie sich Räume

Gemeinsam die Welt verändern!