Neue Veranstaltungsreihe Klang-Welten in Limburg

Home » Neue Veranstaltungsreihe Klang-Welten in Limburg

Alles Geschehen hat seinen Klang

Pfarrei St. Marien schafft neue Klang-Welten

Pater Bernhard Pieler berichtet von der neuen Veranstaltungsreihe „Klang-Welten“. Es handelt sich um ein kreatives Angebot der Pallottiner-Pfarrei St. Marien in Limburg.

Die Orgel, ein Chor oder andere Musiker sollen besondere Musikstücke vortragen, wie einen gregorianischen Choral oder ein Werk von Johann Sebastian Bach, verknüpft mit Gedanken namhafter Schriftsteller, beispielsweise von Martin Buber, oder aus dem Evangelium. Diese Auszeit für Gemeindemitglieder und Interessierte soll etwa eine halbe Stunde dauern. Der Grundgedanke ist, dass alles Geschehen seinen ganz besonderen Klang hat, ihn will das neue Veranstaltungsformat wahrnehmbar machen.

Die Pfarrgemeinde lädt zu den ersten Klang-Welten am 16. September 2018, um 17.00 Uhr, in das Gemeindezentrum der katholischen Kirche „St. Johann Nepomuk“ im Stadtteil Linter ein. Ausführende werden sein: Wolfgang Haberstock (Barition), Frank Sittel (Orgel) und P. Bernhard Pieler (Rezitation). Aus Anlass des 25. Jubiläums des Gemeindezentrums sind anschließend alle zu einem gemütlichen Ausklang ins Gemeindezentrum eingeladen.

Bild „Klang-Welten“ (Ausschnitt): Sophia de Bruin
Foto Portrait: privat

Pater Bernhard Pieler SAC, Limburg
Pater Bernhard Pieler SAC

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

In Kontakt bleiben. Kostenlos 12 x pro Jahr!

Liken, kommentieren, abonnieren

Herzliche Einladung: Reden Sie mit!

Öffnen Sie sich Räume

Gemeinsam die Welt verändern!

2018-09-24T11:59:55+00:00