Jugendhof Pallotti ist umgezogen

Home » Jugendhof Pallotti ist umgezogen

Der Jugendhof Pallotti ist umgezogen

- der neue Name lautet jetzt: Jugendhof Pallotti Lennestadt

Der Jugendhof Pallotti Olpe ist in der ersten Januarwoche umgezogen und hat jetzt seine neuen Räume in Lennestadt bezogen. Deshalb hat sich die Jugendbildungsstätte jetzt einen neuen Namen gegeben: „Jugendhof Pallotti Lennestadt“. Ein Kompromiss, der sich der Geschichte des Hauses verpflichtet weis. 32 Jahre gab es die Jugendbildungsstätte am Standort Olpe. Die Pallottiner waren über 100 Jahre in Olpe präsent.

Seit Anfang Januar ist das Haus in Lennestadt nun im vollen Betrieb. „Wir konnten seit dem Startschuss schon mehrere Klassen und Wochenendgruppen begrüßen sowie das Pallotti-Fest feiern. Die Rückmeldungen der Gruppen sind sehr positiv. Und auch wir vom Team fühlen uns im neuen Haus sehr wohl“, sagt Georg Hunold, der Geschäftsführer der Einrichtung. Mit dem Umzug ging eine Ära zu Ende: zum ersten Mal in der Geschichte des Jugendhofs arbeitet kein Pallottiner im Team mit. Umso mehr Ansporn für das Team weiterhin den guten pallottinischen Geist spürbar werden zu lassen.

Umzug ins Kloster

Das ganze Jahr 2017 war schon geprägt von Planung und Veränderung. Zum Jahresende stapelten sich dann die Umzugskartons im alten Jugendhof in Olpe. In der ersten Januarwoche 2018 brachten dann mehrere LKWs die Kisten und Möbel an den neuen Standort: das ehemalige Kloster der Missionare der Heiligen Familie in Lennestadt-Altenhunden, etwa 18 km von Olpe entfernt.

Jugendhof Pallotti Stahl und Holz

Ohne Freiwillige geht es nicht

Am 8. Januar reisten die ersten Schüler an; also musste das Haus bis dahin eingerichtet und bereit sein. Parallel wurde der Jugendhof in Olpe komplett ausgeräumt. Eine echt große Aufgabe und Herausforderung, die das Team des Jugendhofs, nur mit Hilfe einer großen Zahl von freiwilligen Helfern bewältigen konnte. Auch nach einigen Wochen sind die Handwerker noch immer regelmäßig da und es gibt auch für das Team viel zu tun, um das Haus zweckmäßig und doch einladend und schön zu gestalten.

Jugendhof Pallotti im Kloster Lennestadt

Jedem Abschied wohnt ein Zauber inne

So traurig Abschiede und so mühsam so ein Umzug ist, der Zauber des neuen Anfangs war und ist zu spüren. Der Jugendhof Pallotti Lennestadt freut sich jetzt auf die vielen Gruppen und Gäste, die sich schon lange angemeldet haben. Gemäß dem Motto des Jugendhofs will das Team mit Ihnen „wachsen zur Fülle des Lebens“.

Quelle:
Texte und Bilder von CH. Schnellbacher / G. Hunold

Achtung neue Telefonnummer: 02723-718080
Weiterhin Kontaktmöglichkeit über:
http://www.jugendhof-olpe.de/

Jugendhof Pallotti Lennestadt Freizeitangebote
Jugendhof Pallotti Lennestadt Zimmer

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Jugend- und Gästehäuser laden ein

Vincenzo Pallotti: Gott = Liebe!

Spiritualität, die verbindet

Feedback erwünscht!

Gemeinsam die Welt verändern!

2018-03-09T15:42:54+00:00