Delegaturversammlung der Pallottiner in Kroatien 2018

Home » Delegaturversammlung der Pallottiner in Kroatien 2018

Delegaturversammlung der Pallottiner in Kroatien

Provinzial Pater Scharler kommt zur Visitation nach Zapresic

„Meine Oma trug noch ein schwarzes Kopftuch“, sagt ein Mitbruder und deutet auf eine außergewöhnlich junge Großmutter mit Punk-Frisur. Auch in Kroatien verändert sich die Welt. Die Traditionen, früher unhinterfragt, schwinden auch dort zusehens und machen neuen Lebensanschauungen Platz.

Die Herz-Jesu-Provinz ist mit zwei Standorten in Kroatien vertreten: Zapresic, der Hauptstadt Zagreb benachbart, und Vinkovci in Slavonien. Insgesamt stammen sieben Mitbrüder aus der Delegatur Kroatien. Zwei von ihnen arbeiten in Deutschland.

Ein Hauptproblem, besonders der ländlichen Gebiete Kroatiens, ist die Abwanderung nach anderen Ländern Europas, da die Wirtschaft Kroatiens nicht in die Gänge kommt und daher viele Menschen die Heimat verlassen, um für sich und ihre Familien eine bessere Zukunft zu suchen. Das hat Auswirkungen auf die Pastoral: weniger Familien, weniger Kinder im pfarrlichen Alltagsleben. Viele Häuser stehen leer.

Christlicher Glaube hat noch eine größere Selbstverständlichkeit als bei uns, christliches Leben prägt den Alltag. Aber auch das ist allerorts in Veränderung.

Zur Zeit gibt es drei Novizen, die prüfen, ob ihr Lebensweg sie in die pallottinische Brüder- und Priestergemeinschaft führt.

Pallottiner in Kroatien
Hrvatski palotinci

Kontakt:

Hrvatski palotinci
https://www.palotinci.hr/

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

In Kontakt bleiben. Kostenlos 12 x pro Jahr!

Liken, kommentieren, abonnieren

Herzliche Einladung: Reden Sie mit!

Öffnen Sie sich Räume

Gemeinsam die Welt verändern!

2018-06-13T13:07:53+00:00