Viruswarnung

Spam-Mails im Umlauf

Zurzeit sind Spam-Mails mit gefälschten Adressen der Pallottiner im Umlauf. Verwendet werden verschiedene Absender-Adressen, die teilweise die Pallottiner als Absender vortäuschen sollen.

Meist wird eine „Rechnung“ per Mail im Namen der Pallottiner versandt.

Wir weisen deutlich darauf hin, dass die Pallottiner grundsätzlich Rechnungen nicht per Mail versenden. Sollten Sie eine solche Nachricht erhalten, öffnen Sie bitte unter keinen Umständen die Mailanhänge, da sich sonst gefährliche Schadsoftware auf Ihrem Rechner einschleusen kann.

Die Mails sind in der Regel schon rein formell (Anrede, Aufbau, Grußformel) auch eher untypisch für eine Nachricht im Geschäftsbereich.

Sind Sie sich bei einer Mail unsicher, ob diese von den Pallottinern stammt, können Sie uns gerne kontaktieren: Provinzialat der Pallottiner in Friedberg, Telefon 0821 / 600 52-0.

Weitere Informationen zu „Hoaxes“ (Falschmeldungen per E-Mail) gibt es auf der Webseite der Technischen Universität Berlin.

(GC, 13.10.2017)

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Eine andere Dimension des Gebets

Sich einbringen ins Ganze

Erfahren Sie mehr über uns

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Gemeinsam die Welt verändern!

2017-10-17T12:10:25+00:00