Exerzitien zu kontemplativem Gebet

Do22Feb(Feb 22)12:30So25(Feb 25)13:30Exerzitien zu kontemplativem GebetMit Impulsen aus der Spiritualität Vinzenz Pallottis

Details

Donnerstag,  22. Februar 2024,  12.30 Uhr  –  Sonntag, 25. Februar 2024,  13.30 Uhr

Exerzitien in Kooperation mit dem
Zentrum für Spiritualität – Pallotti Institut

„Sucht Gott und ihr werdet ihn finden. Sucht ihn in allem und ihr werdet ihn in allem finden. Sucht ihn immer und ihr werdet ihn immer finden.“ (Vinzenz Pallotti)
Der Sehnsucht Raum geben – Achtsam und horchend werden – Mich Gott anvertrauen – Mich berühren und wandeln lassen – Mir selbst näher kommen – Im Namen JESUS CHRISTUS da sein – Innere Bewegungen wahrnehmen – Aus dieser Erfahrung neu in den Alltag gehen …
Voraussetzungen: Bereitschaft, sich auf Schweigen und Anleitung einzulassen – normale psychische Stabilität.
Elemente des Kurses: durchgehendes Schweigen, täglich ein geistlicher Impuls aus der Spiritualität Vinzenz Pallottis, Anleitung zur Meditation, persönliche Gebetszeiten und Meditation in der Gruppe, Möglichkeit zur täglichen Eucharistiefeier, Zeit zum Spazierengehen, Möglichkeit zu täglichem Einzelgespräch.

Leitung: Dr. Brigitte Proksch UACH; P. Thomas Lemp SAC

Kosten: von 334€ (erm. Preis 268€)) inkl ÜN und VP, 223€ Studentenpreis

ANMELDUNG

Zeit

Donnerstag, 22. Februar 2024, 12.30 Uhr - Sonntag, 25. Februar 2024, 13.30 Uhr

Nach oben