Pallottiner Gruppenbild im Garten

Über uns

Wir, die Gesellschaft des katholischen Apostolates, sind eine Gemeinschaft im Rahmen eines großen internationalen Netzwerkes, der Vereinigung des katholischen Apostolates (kurz „Unio“). Die Mitglieder werden nach dem Gründer Vinzenz Pallotti auch Pallottiner genannt. Uns verbinden die Faszination des unendlichen Gottes. Es leitet uns das Vertrauen in die Zusammengehörigkeit aller Menschen, die Vision einer vereinten Menschheit, die Vielfalt und Einheit zu verbinden weiß.

Alle sind nach dem Bild Gottes geschaffen und haben in Jesus Christus einen liebevollen, erstgeborenen Bruder. Wir wissen uns mit allen Menschen in ihren Freuden, Ängsten, ihren Hoffnungen und ihrem Leid engstens verbunden. Wir sind uns der Verantwortung füreinander und für die Welt in allem bewusst. Unser Leben will ein Dienst sein an den Orten, wo er gerade benötigt wird. Mit allen und besonders den Armen wollen wir ihre Sorgen teilen.

Durch Gottes unendliche Liebe helfen

Unsere Aufgaben sind so vielfältig wie die Begabungen unserer Mitbrüder. Jeder bringt seine Fähigkeiten ein, die auf Ergänzung und Vollendung hin angelegt sind. Wir arbeiten gerne mit allen zusammen, alle christlichen Themen sind auch für uns bedeutsam. Anliegen und Nöte der Menschen und der Zeit versuchen wir aus dem christlichen Glauben heraus zu beantworten. Das gemeinsame Leben und Wirken als Brüder und mit anderen verstehen wir als eine besondere Gabe Gottes, die ihn in seiner Dreifaltigkeit abbildet. Deshalb hat Gemeinschaft eine hohe Bedeutung für uns.

Unterstützung durch die Pallottiner
Optimismus - die Pallottiner und die Kirche

Was uns bewegt, ist das dankbare Staunen über die unendliche Liebe eines Gottes, der nichts und niemandes bedarf und doch die Welt geschaffen hat und erhält. Wir vertrauen darauf, dass sie in eine positive Zukunft geht. In ihr ist Gott gegenwärtig, wie er in jedem einzelnen Menschen gegenwärtig ist. Deshalb suchen wir immer wieder Momente der Stille, um uns seiner Präsenz in uns gewahr zu werden. Unsere Lebensregel ist das Leben Jesu, das Charakteristikum unserer Gemeinschaft die Universalität, die Offenheit, sich auf alles einzulassen, was den Zeichen der Zeit entspricht, um das Vertrauen der Christen in Gott zu stärken, die globale Gerechtigkeit zu fördern und die Liebe Gottes überall weiterzugeben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Kostenlos als Whitepaper downloaden:

Die führenden Köpfe der Provinz:

Das globale Netzwerk der Pallottiner:

Sie lebten ihre Überzeugung!

Gemeinsam die Welt verändern!