25. August 2017

Venue

Forum Vinzenz Pallotti


Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

0261/ 6402 250

Wie geht das eigentlich - leben? Schritte in eine neue Lebendigkeit

Freitag, 25. August 2017, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 27. August 2017, 13.30 Uhr

Wie geht das eigentlich – leben? Man kann natürlich einfach in den Tag hineinleben, alles nehmen, wie es kommt, aber man kann auch sein Leben bewusst gestalten und es „in die Hand nehmen“.

„Alles ist mir erlaubt, aber nicht alles dient dem Guten”, stellt bereits Paulus im Brief an die Korinther fest (1 Kor 6,12). Hilfe für Christen können sicherlich dabei auch die „Evangelischen Räte“ sein – Lebenshaltungen, die in Ordensgemeinschaften schon seit Jahrhunderten praktiziert werden: Gehorsam, Armut, Jungfräulichkeit . Das hört sich erst mal nicht so besonders attraktiv an – und doch können sie ein Weg in die Freiheit und die Lebendigkeit sein. Wenn man sie richtig versteht.

Das Wochenende bietet Gelegenheit zu bedenken wie Leben besser gelingen kann und möchte ermutigen, neue Schritte zu wagen.

Leitung

Andrea Schwarz (Jg. 1955)
Lehre als Industriekauffrau, Studium der Sozialpädagogik, Schriftstellerin. Ausbildung zur Bibliolog-Trainerin, seit 2012 Pastorale Mitarbeiterin in der Diözese Osnabrück.

Kursgebühr

Kosten: 245,- € (erm. Preis: 200,- €)

Unterkunft / Verpflegung

siehe Kursgebühr

Veranstaltungsort

Forum Vinzenz Pallotti

Begegnungs- und Bildungsstätte der PTHV gGmbH
Pallottistraße 3
56179 Vallendar
Tel.: 0261/6402-0
forum@pthv.de
www.forum-pallotti.de

Mehr Informationen bei

Antje Joost
Tel.: 0261/6402-249
Fax: 0261/6402-350
kursanmeldung@pthv.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!