22. Mai 2020

Pallotti Haus Freising

Pallottinerstraße 2, 85354 Freising

08161/ 9689-0

    Tränen als Perlen der Seele

    Freitag, 22. Mai 2020, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 24. Mai 2020, 13.00 Uhr

    Schritte zu einem konstruktiven Umgang mit zerbrochenen Beziehungen

    Unterschiedlichste Beziehungen zwischen Menschen können auseinanderbrechen. Freundschaften, verwandtschaftliche Beziehungen und Ehen sich auflösen. Zur Verarbeitung des Schmerzes sind verschiedene Wege hilfreich, folgende Kernfragen stehen hierbei im Vordergrund:

    Bestehen Ausdrucksformen, die bei einem Scheitern einer Beziehung förderlich sind?

    Stehen neue Wege nach dem Scheitern einer Beziehung offen?

    Der Bearbeitungsweg beim Seminar ist individuell und wird mit den Methoden aus der Gestalttherapie und mit der Meditation biblischer Texte durchgeführt. Impulse, Gruppen- und Einzelgespräche, Gebetszeiten sowie Übungen aus dem Qi Gong sind die Bestandteile der Tage.

    Leitung

    Claus Stegfellner
    geb. 1970, verheiratet, zwei Söhne, Theologe und Gestalttherapeut, seit dem zehnten Lebensjahr hochgradig sehbehindert, Klinischer Gestalttherapeut (IGW) in eigener Praxis, Traumatherapeut (Münchner Institut für Traumatherapie), Heilpraktiker für Psychotherapie.

    Kursgebühr

    • Kurs + Vollpension im Einzelzimmer: € 252,00
    • Kurs + Vollpension im Doppelzimmer: € 232,00
    • Kurs + Vollpension ohne Übernachtung: € 218,00

    Unterkunft / Verpflegung

    Siehe Kursgebühr!

    Veranstaltungsort

    Pallotti-Haus Freising

    Pallottinerstraße 2

    85354 Freising

    Deutschland

    Mehr Informationen bei

    Ulrike Kopetz

    Tel.: (08161) 9689-0 oder -810

    Das könnte Sie auch interessieren

    Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

    Hier finden Sie den Veranstaltungsort

    Neues von und über uns und unsere Projekte

    Stimmen zum Christ-Sein heute

    Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

    Gemeinsam die Welt verändern!