28. Februar 2017

Venue

Forum Vinzenz Pallotti


Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

0261/ 6402 250

Sondern erlöse uns von dem Bösen... Exerzitien zum Beginn der Fastenzeit

Dienstag, 28. Februar 2017, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 5. März 2017, 13.30 Uhr

So beten wir immer wieder im Vater unser. Wir tragen eine große Sehnsucht in uns nach Erlösung und Befreiung, aus den Fängen dessen, was uns unfrei macht und Herz und Hirn vergiftet. Erlösung aus Prägung, heißt der Titel eines kürzlich
erschienenen Buches, mit dem Untertitel: Botschaft und Leben Jesu als Überwindung der menschlichen Angst-, Begehrens- und Machtstruktur.

Die Fastenzeit in jedem Jahr ist Einladung an uns, nicht Opfer der Verhältnisse zu werden, sondern mutig und selbstbewusst dem Bösen zu widerstehen und einen Weg zu wählen, der uns und allen gut tut und Leben ermöglicht. – Wir beginnen
am Vorabend des Aschermittwoch und enden am ersten Fastensonntag mit seinem Evangelium von der Versuchung Jesu.

Kurselemente: Impuls, Austausch, Stille, Gebet, gemeinsame Eucharistiefeier, Möglichkeit zum persönlichen Gespräch.

 

Leitung

P. Heinz-Willi Rivert SAC

Kursgebühr

Kosten: 375,- € (erm. Preis: 275,- €)

Unterkunft / Verpflegung

siehe Kursgebühr

Veranstaltungsort

Forum Vinzenz Pallotti

Begegnungs- und Bildungsstätte der PTHV gGmbH
Pallottistraße 3
56179 Vallendar
Tel.: 0261/6402-0
forum@pthv.de
www.forum-pallotti.de

Mehr Informationen bei

Antje Joost
Tel.: 0261/6402-249
Fax: 0261/6402-350
kursanmeldung@pthv.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!