Beginnt in


11. November 2022

Venue

Pallotti Haus Freising


Pallottinerstraße 2, 85354 Freising

08161/ 9689-0

Selbstsabotage Teil 2

Freitag 11. November 2022 Beginn 18:00 bis Sonntag, 13. November 2022 Ende 13:00

“Dich selbst klein zu halten, dient nicht der Welt” (Nelson Mandela)

 

Sie sind herzlich eingeladen zu Teil II unseres Seminars, aller- dings ist die Voraussetzung die Teilnahme an Teil I. Wenn Sie beide Seminare buchen, kommen wir Ihnen mit einem Gesamt- preis von 510 € entgegen.

Im ersten Teil unseres Seminars haben wir unser unbewusstes Verhaltensprogramm entdeckt, mit dem wir uns selbst sabotieren. In diesem Teil geht es um die Transformation zur Wertschätzung des eigenen Selbst. Dabei gilt es Antworten auf zentrale Fragen zu finden. Wie gelingt mir der Wandel zu Liebe und Selbstvertrauen in Bezug auf mich? Wie will ich wirklich leben, wenn ich noch mal wählen kann? Wer will ich wirklich sein? Was sind meine Ziele/Projekte? Wie nutze ich den Anteil meines mich selbstboykottierenden Verhaltens dazu, mir selbst Wert zu geben, mich zu erweitern?

Erinnern wir uns nochmal an den Mann, der aufgrund seiner Konditionierung den Fokus auf die Fürsorge und das Wohl- ergehen seiner Mitmenschen hatte und dabei seine eigenen Bedürfnisse nicht in vollem Umfang gelebt hat, da er immer nur reagiert hat, aber nicht sein Potential ausgeschöpft hat.

Was ist, wenn er sich nicht hintanstellt und diese gesellschaftlich wertgeschätzten Qualitäten der Fürsorge und Verantwortung auf seine Person und sein Leben überträgt? Sein Selbstvertrauen wird in diesem Prozess wachsen und er kann wählen, wie er seine Sensibilität für das Befinden anderer nutzt z.B., indem er Menschen unterstützt, zu wachsen und Ihre Potentiale zu leben. Der Unterschied zur vormaligen Fürsorge besteht darin, dass er seine Mitmenschen nicht als bedürftig sieht, sondern als Menschen, die eigenverantwortlich sind und Unterstützung benötigen, um weiter zu kommen.

Methoden, die in beiden Seminaren zum Einsatz kommen

  • RET
  • Geführte Meditation
  • Rollenspiel
  • Visualisierung – Erstellen eines Vision Boards
  • Sensibilisierung für Körpersprache Wir freuen uns auf Sie!

Bringen Sie bitte bequeme Kleidung und Turnschuhe/Sneakers mit!

Nur buchbar in Verbindung mit Teil 1 (21.-23. Oktober 2022)

Leitung

Brigitte Hörmann, Henning Hörmann

Kursgebühr

Kurs + VP im EZ: 132€
Kurs + VP im DZ: 112€
Kurs + VP ohne Übernachtung: 98€

Veranstaltungsort

Pallotti-Haus Freising

Pallottinerstraße 2
85354 Freising

www.pallottiner-freising.de

Mehr Informationen bei

Tel.: 08161 / 9689-0
Fax: 08161 / 9689-810

freising@pallottiner.org

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!

Print Friendly, PDF & Email