22. November 2020

Venue

St. Josef Hersberg


Schloß Hersberg 1, 88086 Immenstaad / Bodensee

07545 / 935-0

Pallottinische Exerzitien

Sonntag, 22. November 2020, 18.00 Uhr, bis Samstag, 28. November 2020, 09.30 Uhr

Exerzitien sind “Übungen” – das Einüben von Haltungen, die mein Leben bestimmen sollen und mein Christsein mehr und mehr zur Nachfolge Jesu werden lassen.

Pallottinische Exerzitien greifen die Aufforderung des heiligen Vinzenz Pallotti auf, Gottes Gegenwart in uns zu kontemplieren – Einübung in das kontemplative Beten.

Kontemplation ist die “Schau” Gottes, diese ist reines Geschenk. Das kontemplative Beten oder “Gebet der Einfachheit” ist eine Methode, gesammelt, aufmerksam und sensibel zu werden, um sich immer mehr für Gott zu öffnen.

“Sucht ihn in allem
und ihr werdet ihn in allem finden.
Sucht ihn immer
und ihr werdet ihn immer finden.”

(Vinzenz Pallotti)

Elemente Pallottinischer Exerzitien:

  • durchgehendes Schweigen
  • täglich ein Impuls aus der Spiritualität Vinzenz Pallottis
  • Anleitung zur Meditation (Jesusgebet/Herzensgebet)
  • 4 Stunden Gebet pro Tag: persönliche Gebetszeiten und Meditation in der Gruppe (als Angebot täglich 4 x 25 min)
  • Möglichkeit zur täglichen Eucharistiefeier
  • 1 x täglich leichte Übungen zur Körperwahrnehmung (30 min)
  • Zeit zum Spazierengehen
  • Möglichkeit zum Einzelgespräch

Leitung

Dr. Brigitte Proksch, P. Thomas Lemp SAC

Kursgebühr

€ 120,-

Unterkunft / Verpflegung

€ 438,- im EZ zzgl. Kurtaxe

Veranstaltungsort

St. Josef Hersberg

Schloss Hersberg 1
88090 Immenstaad / Bodensee
Tel.: 07545 / 935-0
Fax: 07545 / 61 60
info@hersberg.de
www.hersberg.de

Mehr Informationen bei

Birgit Erndt
Tel.: 07545 / 935-0

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!