16. Februar 2018

Venue

Forum Vinzenz Pallotti


Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

0261/ 6402 250

Pallotti und die Reformation

Freitag, 16. Februar 2018, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 18. Februar 2018, 13.30 Uhr

Das Jahr des 500. Reformationsjubiläums, 2017, liegt hinter uns.
Wir wollen noch einmal ins Gespräch kommen mit Martin Luther (1483 – 1546), Vinzenz Pallotti (1795 – 1850) und uns, den Christen des 21. Jahrhunderts.
Zur Sprache kommen werden vor allem die Themen des Gottesbildes, des Menschenbildes und der gemeinsamen Berufung aller Christen zu Gottunmittelbarkeit und Apostolat.
Wie wurden und werden diese Fragen von Luther, Pallotti und uns heute gesehen und beantwortet?

Das Wochenende wird gestaltet von einer evangelischen Historikerin, die als Schwester in einer evangelischen Ordensgemeinschaft lebt, und einem katholischen Priester aus der Priester- und Brüdergemeinschaft der Pallottiner.

Elemente dieser Tage: Impulse, Austausch und gemeinsames Beten und Singen.

Leitung

P. Heinz-Willi Rivert SAC und Sr. Nicole Grochowina

Kursgebühr

Gesamtkosten: € 204,- (ermäßigt: € 164,-)

Unterkunft / Verpflegung

siehe Kursgebühr

Veranstaltungsort

Forum Vinzenz Pallotti

Begegnungs- und Bildungsstätte der PTHV gGmbH
Pallottistraße 3
56179 Vallendar
Tel.: 0261/6402-0
forum@pthv.de
www.forum-pallotti.de

Mehr Informationen bei

Antje Joost
Tel.: 0261/6402-249
Fax: 0261/6402-350
kursanmeldung@pthv.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!