18. April 2019

Venue

Haus Wasserburg


Pallottistraße 2, 56179 Vallendar

0261/ 6408 0

Nobody is perfect. Osterseminar für junge Leute von 16-26 Jahren

Donnerstag,18. April 2019, bis Sonntag, 21. April 2019

Gott ruft nicht die Fähigen, er befähigt die, die er ruft! Nirgends wird dieser Satz deutlicher als bei den Menschen im Umfeld Jesu. Von Petrus über Maria Magdalena, Simon von Zyrene und Veronika bis hin zu Judas: Wie hätten sie sich ihren Part in der Geschichte von Tod und Auferstehung Jesu wohl gedacht? Was hat sie angetrieben? Wären sie mit ihrer biblischen Schilderung zufrieden? 
Holen wir uns aus der Beschäftigung mit den Personen am Rande des Weges Jesu Anregungen für uns heute, klären wir mit ihnen unsere Motivation. Vielleicht finden wir über sie zum dringend benötigten Engagement gegen alles Lebensbedrohliche unserer Zeit, damit Auferstehung perfekt wird.

Du bist zwischen 16 und 26 Jahren alt und möchtest Ostern mit anderen intensiv erleben? Dann melde Dich an! 
Eltern und jüngere Geschwister sind ebenfalls willkommen und können am zeitgleich stattfindenden Familienseminar teilnehmen.

Leitung

Svenja Hain, Nadine Schäfer

Kursgebühr

45,- €

Veranstaltungsort

Haus Wasserburg

Pallottinische Jugendbildungs gGmbH
Pallottistraße 2
56179 Vallendar

Tel. 0261-6408 0
Fax 0261-6408 111
info@haus-wasserburg.de
www.haus-wasserburg.de

Mehr Informationen bei

Melanie Gehenzig
gehenzig@haus-wasserburg.de
Tel. 0261/6408-112
www.haus-wasserburg.de

Anmeldung

Anmeldeschluss: 05. April 2019

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!