6. März 2020

Venue

Pallotti Haus Freising


Pallottinerstraße 2, 85354 Freising

08161/ 9689-0

Loslassen ist schwer. Annehmen auch.

Zur biblischen Aufforderung, Neues zu wagen.

Freitag, 06. März 2020, 18.00 Uhr,
bis Sonntag, 08. März 2020, 13:00 Uhr

Wir klammern uns gern an liebgewonnene Pläne und Gedanken, an Menschen und Besitz. Nicht wenige Menschen sind auf ihre Schuld und vergangene Fehler fixiert. Sie geraten in krank machende Abhängigkeiten und Ängste. Wer Eigenregie, ungesunde Bindungen und Fixierungen loslassen kann, zugleich jedoch bereit ist, bittere Erfahrungen, Kritik, aber auch Nähe und Anerkennung anzunehmen, lebt gesünder und erlöster.

Folgende Fragen kommen zur Sprache: Woran hänge ich noch zu sehr? Wovor habe ich Angst? Wie kann ich mich freimachen für Gott? Haben meine seelischen und körperlichen Probleme damit zu tun?

Leitung

P. Dr. Jörg Müller SAC
Sr. Maria Illich SSpS

Kursgebühr

120,- €

Unterkunft / Verpflegung

132,- € Vollpension im Einzelzimmer
112,- € Vollpension im Doppelzimmer

Veranstaltungsort

Pallotti-Haus Freising

Pallottinerstraße 2

85354 Freising

Deutschland

Mehr Informationen bei

Brigitte Inegbedion
Tel.: (08161) 9689-0 oder -819

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!