27. April 2020

Forum Vinzenz Pallotti

Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

0261/ 6402 250

    Küsterexerzitien - Starke Frauen im Alten Testament

    Montag, 27. April 2020, 16.00 Uhr, bis Donnerstag, 30. April 2020, 16.00 Uhr

    Oft sind es Frauen, die nebenberuflich oder ehrenamtlich den Küsterdienst in unseren Kirchen und Kapellen versehen. 2018 haben wir uns zum hundertsten Jahr seines Erscheinens mit Romano Guaridnis Buch „Vom Geist der Liturgie“ beschäftigt.
    Dabei wurden wir immer wieder auf die jüdischen Wurzeln der christlichen Liturgie aufmerksam gemacht. 2019 sind wir diesen Wurzeln nachgegangen. Wir haben bedacht, dass Jesus selbst Jude war und in der jüdischen Tradition aufgewachsen ist.
    In diesem Jahr wollen wir nach den Frauen im Alten Testament, dem ersten Teil der christlichen Bibel, den wir mit der jüdischen Religion gemeinsam haben, fragen. Oft waren es starke Persönlichkeiten, mit denen es das Gottesvolk Israel es zu tun hatte. Einige dieser Frauen wollen wir besser kennenlernen und dem nachspüren, was ihreGeschichten uns und für die Frauenfrage in Kirchen, Religionen, Kultur und Gesellschaft heute zu sagen haben.

    Elemente dieser Tage: Impuls, Gespräch, Austausch, Gebete und gemeinsame Feier der Liturgie, auch mit der Hausgemeinschaft der Pallottiner vor Ort

    Leitung

    P. Heinz-Willi Rivert SAC

    Kursgebühr

    Gesamtkosten: € 279,- (ermäßigt: € 224,-)

    Unterkunft / Verpflegung

    siehe Kursgebühr

    Veranstaltungsort

    Forum Vinzenz Pallotti

    Begegnungs- und Bildungsstätte der PTHV gGmbH
    Pallottistraße 3
    56179 Vallendar
    Tel.: 0261/6402-0
    forum@pthv.de
    www.forum-pallotti.de

    Mehr Informationen bei

    Antje Joost
    Tel.: 0261/6402-249
    Fax: 0261/6402-350
    kursanmeldung@pthv.de

    Das könnte Sie auch interessieren

    Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

    Hier finden Sie den Veranstaltungsort

    Neues von und über uns und unsere Projekte

    Stimmen zum Christ-Sein heute

    Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

    Gemeinsam die Welt verändern!