2. Oktober 2017

Venue

St. Josef Hersberg


Schloß Hersberg 1, 88086 Immenstaad / Bodensee

07545 / 935-0

Ikonenmalkurs

Die Ikone - Faszination und Wirklichkeit

Montag, 02. Oktober 2017, bis Sonntag, 08. Oktober 2017

Erleben Sie urchristliche Spiritualität und Meditation beim Malen von göttlichen Bildern. Die Ikone ist für die orthodoxen Christen das Fenster, durch das das Antlitz des Ewigen erblickt wird. Ikonen können wir als Urbilder, geistige Grundgestalten, Spiegelungen des Menschlichen und des Göttlichen bezeichnen.
Über die Betrachtung von Ikonen nähern wir uns den Bildern der Seele, begegnen wir Grund-formen des Werdens und des Reifens.

Für die Teilnahme an diesem Kurs ist keine zeichnerische Vorbildung nötig.

Leitung

Ma. Elena Filipescu-Toader, Ikonen-Malerin

Kursgebühr

Kursgebühr: € 200,-
Materialkosten: zwischen € 55,- und € 65,-

Unterkunft / Verpflegung

€ 420,- im EZ inkl. VP
€ 360,- im DZ inkl. VP

Veranstaltungsort

St. Josef Hersberg

Schloss Hersberg 1
88090 Immenstaad / Bodensee
Tel.: 07545 / 935-0
Fax: 07545 / 61 60
info@hersberg.de
www.hersberg.de

Mehr Informationen bei

Birgit Erndt
Tel.: 07545 / 935-0

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!