1. August 2020

Pallotti Haus Freising

Pallottinerstraße 2, 85354 Freising

08161/ 9689-0

    Heilende Gemeinschaft

    Therapieaufenthalt für Menschen in Krisen

    Samstag, 01. August 2020, 18.00 Uhr,
    bis Freitag, 21. August 2020, 13:00 Uhr

    (3 Wochen)

    Das Pallotti-Haus bietet eine dreiwöchige Therapie für Menschen in Krisen, mit Depressionen, Ängsten, psychosomatischen Beschwerden, Schuldgefühlen, Burn-out, religiösen Problemen, Sinnkrisen oder Beziehungsstörungen an.

    Eine Kerngesundheit kann nur erreicht werden, wenn die Sinnfrage, ein oft falsches, krank machendes Gottesbild und insbesondere die Frage nach Schuld und Versöhnung betrachtet werden. Angeboten werden Gruppen- und Einzelsitzungen, Massagen, Autogenes Training, Körperarbeit, systemisches Arbeiten, Meditationen und ein Gottesdienst mit Heilungsgebet.

    Wir senden Ihnen gerne den Informationsflyer der „Heilende Gemeinschaft“ zu oder Sie informieren sich genauer auf unserer Webseite www.pallottiner-freising.de

    Leitung

    P. Dr. Jörg Müller SAC
    geb. 1943, Dr. phil., Diplomtheologe, seit 1973 klin. Psychologe und seit 1994 Priester. Studium der Theologie und Philosophie in Trier und Innsbruck, der Psychologie und Psychopathologie in Salzburg, Zusatzausbildung in Graphologie, Gruppentherapie, Autogenes Training, Hypnotherapie; pädagogisches Staatsexamen.

    Kursgebühr

    1.950,- € Kursgebühr inklusive Vollpension und Therapiekosten

    Unterkunft / Verpflegung

    Siehe Kursgebühr

    Veranstaltungsort

    Pallotti-Haus Freising

    Pallottinerstraße 2

    85354 Freising

    Deutschland

    Mehr Informationen bei

    Ulrike Kopetz
    Tel.: (08161) 9689-0 oder -819

    Das könnte Sie auch interessieren

    Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

    Hier finden Sie den Veranstaltungsort

    Neues von und über uns und unsere Projekte

    Stimmen zum Christ-Sein heute

    Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

    Gemeinsam die Welt verändern!