Beginnt in


16. Dezember 2022

Venue

St. Josef Hersberg


Schloß Hersberg 1, 88086 Immenstaad / Bodensee

07545 / 935-0

Gehalten im Umbruch

Donnerstag, 16. Dezember 2022, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 18. Dezember 2022, 13.00 Uhr

Unser Leben kennt Umbrüche und besonders die letzten Jahre haben viele Bereiche des Lebens ganz überraschend verändert und Umbrüche ungefragt veranlasst. Ob nun ganz persönlich oder in den größeren Kontexten, wir Menschen brauchen im Umbruch Halt und Orientierung. Die Bibel teilt mit uns wertvolle Lebens- und Glaubenserfahrungen, die Spiritualität ermöglicht uns einen tieferen Blick auf und hilft, dass wir in den Umbrüchen uns orientieren können und Halt finden.

Elemente: Impulse, Meditationen, Austausch, Versöhnungsfeier und sonntägliche Eucharistiefeier.

2 oder 3 Workshop-Angebote am Samstagnachmittag sind in der Planung.

Leitung

P. Michael Pfenning SAC, Veronika Zisterer

Kursgebühr

70€

Unterkunft / Verpflegung

DZ/VP pro Person: 164,30€
EZ/VP pro Person: 185,30€

Veranstaltungsort

St. Josef Hersberg

Schloss Hersberg 1
88090 Immenstaad / Bodensee

www.hersberg.de

Anmeldung bei:

Michael Pfenning SAC
Vinzenz-Pallotti-Str. 14
86316 Friedberg
michael.pfenning@pallottiner.org

oder

Veronika Zisterer
Lauterbachstr. 4
78586 Deilingen

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!

Print Friendly, PDF & Email