Beginnt in


25. März 2022

Venue

Pallotti Haus Freising


Pallottinerstraße 2, 85354 Freising

08161/ 9689-0

Freundschaft mit dem Inneren Kind

Freitag 25. März 2022 Beginn 18: 00 bis Sonntag 27. März 2022 Ende 13: 00

Frieden mit den Eltern

Ein dreiteiliger Seminarzyklus mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Die Seminare können auch unabhängig voneinander gebucht werden.

In den Seminaren zum inneren Kind werden wir mehrere Persönlichkeitsanteile von uns kennenlernen. Den liebevollen, aber auch den lieblosen Erwachsenen und einen ganzen Kindergarten voller innerer Kinder: verlassene, traurige, glückliche und wütende und sogar das, was man das „göttliche“ Kind nennt, das Seelenkind, das wir von Anbeginn waren und wohin wir uns wieder entwickeln können, um ein reicheres erfüllteres Leben zu führen, trotz vielleicht schwieriger Startbedingungen.

Im ersten Teil setzen wir uns vor allem mit dem inneren Erwachsenen auseinander. Dieser Persönlichkeitsanteil wird meist in der Arbeit mit dem inneren Kind vernachlässigt und ist aber erfahrungsgemäß zur Integration der Kind-Anteile unersetzbar.

Ziel dieses Kurses ist die meist verschüttete Beziehung zu unseren inneren Kindern wieder freizulegen und damit wieder mehr bei sich selbst anzukommen und zu lernen liebevoller mit sich umzugehen.

Dann erst werden die vorher leidenden inneren Kind-Anteile bereit sein – geführt und beschützt vom Erwachsenen – sich versöhnlich den eigenen Eltern zuzuwenden. Vielleicht kann dann erstmals die Erfahrung gemacht werden, von den Eltern auch – so gut ihnen das möglich war -geliebt worden zu sein.

Im Kurs kommen verschiedene Methoden zur Anwendung:

  • Entspannung – Geführte Reisen zum inneren Erwachsenen und den Kind-Anteilen
  • Gespräche – um Themen und Gefühle, die unterwegs aufgetaucht sind, durchzuarbeiten und um sie „nach Hause zu bringen“
  • Kreatives Gestalten
  • Einstellungsarbeit, in der neue, positive Glaubenssätze integriert werden können.
  • Probeverhalten einüben: Sich im Kontakt mit dem inneren Kind spielend zumuten lernen.

Leitung

Peter Rehn

geb. 1949, Heilpraktiker seit 1977, Arbeitsschwerpunkte sind Atemtherapie, Tiefengewebsmassagen, Energiearbeit, Gesprächstherapie, Focusing, Entspannungstraining: Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxatio; Qigong-Übungs-leiter seit 2006, individuell angepasstes Achtsamkeitstraining in der psychosomatischen Grundversorgung; Za-Zen-Praxis im Stil der Sanbo-Kyodan-Schule seit 2008.

Kursgebühr

Kurs + Vollpension im Einzelzimmer: € 302,00

Kurs + Vollpension im Doppelzimmer: € 282,00

Kurs + Vollpension ohne Übernachtung: € 268,00

 

 

Veranstaltungsort

Pallotti-Haus Freising

Pallottinerstraße 2

85354 Freising

Deutschland

Mehr Informationen bei

Tel.: (08161) 9689-0 oder -810

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!