14. Februar 2018

Venue

Forum Vinzenz Pallotti


Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

0261/ 6402 250

Exerzitien zum Beginn der Fastenzeit

Mittwoch, 14. Februar 2018, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 18. Februar 2018, 13.30 Uhr

Die Zeit nach dem Aschermittwoch bis Ostern nennen wir „Fastenzeit“.
Worin liegt der tiefere Sinn des Fastens? In den letzten Jahren ist das Fasten von der Medizin und auch von Menschen auf der Suche nach spirituellen Impulsen wieder entdeckt worden. Zivilisationskrankheiten können gemildert,
wenn nicht sogar geheilt werden, und das Fasten kann das Gebet intensivieren, tiefer in die Stille hineinführen und die Offenheit gegenüber Gott steigern.
Es geht auch um die Sensibilität, uns selbst auf die Schliche zu kommen und Gott auf die Spur. In Impulsvorträgen, im persönlichen Gespräch und in der Feier von Gottesdiensten soll am Beginn der Fastenzeit von neuem
der ursprüngliche Sinn des Fastens bewusst werden, der nicht so sehr im Verzicht liegt, sondern in der Erfahrung größerer Freiheit und Gelassenheit.

Leitung

P. Heribert Niederschlag SAC

Kursgebühr

Gesamtkosten: € 335,- (ermäßigt: € 268,-)

Unterkunft / Verpflegung

siehe Kursgebühr

Veranstaltungsort

Forum Vinzenz Pallotti

Begegnungs- und Bildungsstätte der PTHV gGmbH
Pallottistraße 3
56179 Vallendar
Tel.: 0261/6402-0
forum@pthv.de
www.forum-pallotti.de

Mehr Informationen bei

Antje Joost
Tel.: 0261/6402-249
Fax: 0261/6402-350
kursanmeldung@pthv.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!