3. Juni 2018

Venue

Haus St. Ulrich


St.-Ulrich-Straße 4, 86742 Fremdingen

09086/ 221

Exerzitien für Innere Heilung

Sonntag, 03. Juni 2018, 18.00 Uhr, bis Freitag, 08. Juni 2018, 13.00 Uhr

Die Exerzitien, welche von Pater Mariakumar und Frau Mary Pereira durchgeführt werden basieren ausschließlich auf dem Wort Gottes und den Lehren der katholischen Kirche, und sie helfen den Teilnehmern zu wachsen im Glauben, im tieferen Vertrauen in der vorsehenden Liebe des Abba Vaters, in der völligen Hingabe an Jesus Christus und einer Lebenserfahrung in der Kraft des Heiligen Geistes. Die Teilnehmer werden zum Bewusstsein an den ursächlichen Gründen ihrer Probleme durch das Wort Gottes und die Kraft des Heiligen Geistes geführt. Wenn sie mit der Gnade Gottes zusammenarbeiten, um „die Steine ​​zu beseitigen“ und sich „von den Binden zu lösen“ (vgl. Joh 11. 39, 44), beginnen sie, das durch den Herrn versprochenes „Leben in der Fülle“ (vgl. Joh 10.10b) zu erleben.
Durch das Gebet für Heilung im Mutterleib und in der Kindheit, gefolgt vom Befreiungsgebet, erfahren viele Erleichterung von den Traumata und emotionalen Verletzungen.

Elemente: Anbetung, Lobpreis, Vorträge, Versöhnung und Beichte, Eucharistiefeier, Gebet um Innere Heilung

Leitung

Prof. Dr. P. James Mariakumar SVD
Mary Pereira

Kursgebühr

Unterkunft mit Vollpension und Seminargebühr: € 265,-

Der Kalkulation der Gesamtkosten für die Seminare liegt die Unterbringung und Verpflegung im Doppelzimmer zugrunde.

Bei Buchung eines Einzelzimmers erheben wir einen Zuschlag.

Unterkunft / Verpflegung

Siehe Kursgebühr!

Veranstaltungsort

Haus St. Ulrich Hochaltingen

St.-Ulrich-Straße 4
86742 Fremdingen
Tel.: 09086/221
Fax: 09086/1264
info@Haus-St-Ulrich.org
www.stulrichhochaltingen.de

Mehr Informationen bei

Barbara Huber
Tel.: 09086/90045

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!