Beginnt in


29. September 2022

Venue

Forum Vinzenz Pallotti


Pallottistraße 3, 56179 Vallendar

0261/ 6402 250

Einzelexerzitien für Einsteiger

29. September 2022 - 03. Oktober 2022 von 18.00 Uhr - 13.30 Uhr

“Wenn man lange genug bei Gott rumhängt, färbt der Typ auch irgendwie ab” (zitiert nach Richard Rohr)

Sich in der Gegenwart Gottes „aufzuhalten“, kann Menschen heil machen, denn Gott färbt ab. Was aber ist das, was da auf uns abfärben kann?

Ausgehend von der Selbstoffenbarung Gottes im brennenden Dornenbusch „Ich bin“ und den sieben „Ich-bin-Worten“ aus dem Johannesevangelium, soll dem „sein“ nachgespürt werden. Was bedeutet es für mich, zu „sein“? Und genauer hingeschaut: Brot zu sein, eine Tür zu sein, Licht zu sein? Damit sollen Anregungen für die eigene Lebensgestaltung aus dem Glauben heraus gegeben werden.

Die Tage sind als „Exerzitien für Einsteiger“ konzipiert und beinhalten Impulse, Gottesdienste, Zeiten der Stille und der persönlichen Besinnung.

Leitung

Andrea Schwarz

Kursgebühr

612€  (erm. Preis 490€)

Veranstaltungsort

Forum Vinzenz Pallotti
Begegnungs- und Bildungsstätte der Vinzenz Pallotti University gGmbH
Pallottistraße 3
56179 Vallendar
www.forum-pallotti.de

Mehr Informationen bei

Tel.: 0261/6402-250
Fax: 0261/6402-350
forum@vpu.de

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!

Print Friendly, PDF & Email