Optionen ...

11. November 2016

Pallotti Haus Freising

Pallottinerstraße 2, 85354 Freising

08161/ 9689-0

    Dramatisch Gestalten - Theater als therapeutische Möglichkeit

    Freitag, 11. November 2016, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 13. November 2016, 13.00 Uhr

    Theater als Unterstützung zur Bewältigung der bedrohlichen Realität außerhalb der Höhle, lässt sich schon in Höhlenmalereien finden, wo Jäger in inszenierten Ritualen sich Mut machten, um später ihrer Beute furchtlos ins Auge zu blicken.

    Mit dem spielerischen Simulieren der Wirklichkeit – ähnlich dem Trainieren von Piloten bedrohlicher Szenarien im Simulator – erproben und erlernen wir Verhaltensalternativen.
    Das methodische Instrumentarium unseres Seminars besteht hauptsächlich darin, mit Arbeitsweisen des Theaters, Situationen im Alltag zu beleuchten, von denen wir glauben, dass wir ihnen nicht gewachsen sind. Gemeint sind solche Situationen, in denen wir in unseren Denkmustern so gefangen sind, dass wir immer wieder auf unförderliche, eingefahrene Verhaltensmuster zurückgreifen (Rückzug, Verweigerung, Resignation), anstatt kreative Alternativen zu erschaffen und nach ihnen zu handeln.
    Wie dramatisches Gestalten nicht die Defizite, sondern die positiven Möglichkeiten im Blick hat und Raum für Selbst-Akzeptanz und Spaß schafft, wollen wir im Seminar auspro-bieren. Mit professioneller Unterstützung können wir in uns Ressourcen entdecken und spielerisch erproben. Wir erfahren, dass wir immer zwischen mehreren – zumindest zwischen zwei – Verhaltensweisen wählen können.

    Methoden:
    • Gespräche in der Gruppe
    • Elemente des Körper- und Bewegungstheaters mit dem Schwerpunkt: „Wir entdecken das Kind in uns, das mit Neugier und Spaß die Welt erlebt.“
    • Improvisation
    • Rollenspiel
    • Inszenierung

    Wir freuen uns auf Sie und laden Sie herzlich ein zum „dramatischen Gestalten“.
    Mitzubringen sind Experimentierfreude, Lust zu Lachen, bequeme Kleidung/Sportkleidung und Turnschuhe.

    Leitung

    Henning Hörmann
    geb. 1944, Ursprungsberuf Gymnasiallehrer (Deutsch, Englisch, Ethik, Theater). Zertifizierter Coach und Kommunikationstrainer.
    30-jährige Theatererfahrung als Theaterlehrer, Theaterautor, und Regisseur mit diversen Eigenproduktionen.
    Leitung von Wochenend-Workshops: Körper- und Bewegungstheater; über 5 Jahre Dozententätigkeit am theaterwissenschaftlichen Institut der Universität München (Schwer-punkt theaterpädagogische Praxis).

    Brigitte Hörmann
    geb. 1955, Ausbildung zur Heilpraktikerin an der FH Bochum; Ausbildung zur Kommunikationstrainerin; Zertifizierter Coach, Ausbildung und Abschluss bei der Coaching Academie Bielefeld.

    Kursgebühr

    200,- €

    Unterkunft / Verpflegung

    100,- € Vollpension im EZ
    88,- € Vollpension im DZ

    Veranstaltungsort

    Pallotti-Haus Freising

    Pallottinerstraße 2

    85354 Freising

    Deutschland

    Mehr Informationen bei

    Barbara Engl-Schweiger

    Tel.: (08161) 9689-0 oder -810

    Das könnte Sie auch interessieren

    Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

    Hier finden Sie den Veranstaltungsort

    Neues von und über uns und unsere Projekte

    Stimmen zum Christ-Sein heute

    Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

    Gemeinsam die Welt verändern!

    2016-10-13T10:50:39+00:00