3. November 2017

Venue

Haus St. Ulrich


St.-Ulrich-Straße 4, 86742 Fremdingen

09086/ 221

Die Begegnung mit dem Islam - Teil II

Freitag, 03. November 2017, 18.00 Uhr, bis Samstag, 04. November 2017, 18.00 Uhr

Angesichts der vermehrten Kontakte mit dem Islam ist es für uns Christen von großer Bedeutung, den Islam näher kennen zu lernen. Das Seminar ist ein Versuch, den Islam in seinen wesentlichen Zügen vorzustellen. Die Darstellung des Islam erfolgt an Hand von bestimmten Schwerpunkten: Es geht dabei um den Ursprung, die Verbreitung, die Heiligen Schriften, die Lehre und die Glaubenspraxis des Islam. Bei der Glaubenslehre des Islam werden die wichtigsten Aussagen über Gott, die Welt, den Menschen, die Erlösung und das Endziel behandelt. Bei der Glaubenspraxis des Islam geht es vor allem um den Kult, die Spiritualität und die Ethik. In einem eigenen Teil werden auch die Ehe und Familie, die Stellung der Frau, die Gesellschaft,
die Politik und die Gerichtsbarkeit im Islam behandelt. Schließlich werden auch in die Konfessionen des Islam kurz vorgestellt. Im Anschluss an die Vorstellung des Islam folgt eine kritische Würdigung aus christlicher Sicht. Diese kritische Würdigung soll dazu beitragen, die Unterschiede zwischen dem Christentum und dem Islam zu verdeutlichen.

Elemente: Vortrag, Eucharistiefeier, Aussprache, Gruppenarbeit

Leitung

DDDr. Peter Egger, Dozent für Religionswissenschaft, Mitglied des Instituts für Spirituelle Theologie und Religionswissenschaft

Kursgebühr

110,- €

Der Kalkulation der Gesamtkosten für die Seminare liegt die Unterbringung und Verpflegung im Doppelzimmer mit Etagendusche/-WC zugrunde.

Unterkunft / Verpflegung

Siehe Kursgebühr!

Veranstaltungsort

Haus St. Ulrich Hochaltingen

St.-Ulrich-Straße 4
86742 Fremdingen
Tel.: 09086/221
Fax: 09086/1264
info@Haus-St-Ulrich.org
www.stulrichhochaltingen.de

Mehr Informationen bei

Barbara Huber
Tel.: 09086/90045

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!