23. November 2018

Venue

Pallotti Haus Freising


Pallottinerstraße 2, 85354 Freising

08161/ 9689-0

Der gekränkte Mensch - Ein Weg zur inneren Versöhnung

Freitag, 23. November 2018, 18.00 Uhr,
bis Samstag, 24. November 2018, 17.30 Uhr

Viele Erwachsene sind gekränkte Kinder: Ständiges Herumtrödeln, Gereiztheit, Stand-by-Zorn, Moralisieren, Rechthaberei, Schmollen und Nörgeln sind Anzeichen seelischer Verwundungen aus den Kindheitstagen. Manche benutzen ihre Kränkungen als Waffe, andere schaffen die Vergebung nicht. Wie sollen wir damit umgehen? Wie komme ich selber zu einer inneren Versöhnung?

Leitung

P. Dr. Jörg Müller SAC
geb. 1943, Dr. phil., Diplomtheologe, seit 1973 klin. Psychologe und seit 1994 Priester. Studium der Theologie und Philosophie in Trier und Innsbruck, der Psychologie und Psychopathologie in Salzburg, Zusatzausbildung in Graphologie, Gruppentherapie, Autogenes Training, Hypnotherapie; pädagogisches Staatsexamen.

Sr. Maria Illich SSpS
geb. 1956, Steyler Missioarin, 4 Jahre in Argentinien;
verschiedene ganzheitliche, therapeutische und geistliche Aus- und Weiterbildungen.
Schwerpunkt: Menschen in inneren Prozessen zu begleiten und zu unterstützen auf ein glückliches und erfülltes Leben hin.

Kursgebühr

120,- € Kursgebühr

Unterkunft / Verpflegung

57,- € Vollpension im Einzelzimmer
50,- € Vollpension im Doppelzimmer

Veranstaltungsort

Pallotti-Haus Freising

Pallottinerstraße 2

85354 Freising

Deutschland

Mehr Informationen bei

Brigitte Inegbedion
Tel.: (08161) 9689-0 oder -810

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!