17. September 2022

Venue

Haus Wasserburg


Pallottistraße 2, 56179 Vallendar

0261/ 6408 0

Das ist kein Planet B

Szenen, Texte & Songs gegen die Zerstörung des Planeten

17. September 2022, 19.30 Uhr - 21.30 Uhr

Vor 100 Jahren besuchte ein Südsee-Häuptling Europa. Seine Eindrücke von dieser Reise verarbeitete er in Reden an sein Volk. Darin entlarvt er unsere Zivilisation auf pointierte Art und Weise: Wir leben in Steinspalten, hetzen durch unser Leben wie geworfene Steine, füllen unsere steinernen Truhen (=Häuser) bis zum Rand mit unnützen Dingen und beten das runde Metall und das schwere Papier (=Geld) an. Und so bleibt uns unser Lachen über die humorvollen Beschreibungen unseres (selbst)zerstörerischen Lebensstils im Halse stecken – immer wieder fühlen wir uns in den Reden des Häuptlings ertappt.

Das BASTA-Theater präsentiert in seinem Musik-Theater-Programm „Da ist kein PLANET B” Ausschnitte aus den Reden des Südsee-Häuptlings und kontrastiert und kommentiert diese mit aktuellen Szenen und Texten, sowie live-gespielten Songs aus der Feder von Rio Reiser, Ton Steine Scherben, John Lennon, Sting oder Rudi Rhode.

Ein witziges und zugleich nachdenkliches Programm über die Verfehlungen unseres way of live.

Leitung

Rudi Rhode, Michael Gustorff, Udo Kehlert

Kursgebühr

10 € / 5 € ermäßigt

Anmeldung

Veranstaltungsort

Haus Wasserburg - Saal St. Marien

Pallottinische Jugendbildungs gGmbH
Pallottistraße 2
56179 Vallendar
www.haus-wasserburg.de

Mehr Informationen bei

Melanie Gehenzig
gehenzig@haus-wasserburg.de
Tel.: 0261/6408-116

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!

Print Friendly, PDF & Email