Optionen ...

8. Februar 2019

Geistliches Zentrum Vallendar

Pallottistraße 2, 56179 Vallendar

0261/ 6408-406

    Bibliodrama-Wochenende: Aufforderung zum Regelverstoß - Das "Antidiskriminierungsgesetz" Gottes (Apg 10,1-23)

    Freitag, 08. Februar 2019, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 10. Februar 2019, 13.00 Uhr

    Bibliodramawochenenden bieten Raum und Zeit, sich im Bibliodrama ganzheitlich mit der Schrift auseinanderzusetzen. Den Abschluss am Sonntagmorgen bildet ein gemeinsamer Bibliodramagottesdienst.

    Regeln regeln das Leben. Und das ist „in der Regel“ gut so. Denn Regeln gebieten dem Chaos Einhalt, geben Orientierung, schaffen Sicherheit. 
    Doch was ist, wenn Regeln Leben blockieren? Wenn „Lebensregeln“ zu Erstarrung, Ausgrenzung, Abschottung führen?
    Petrus hat seine Lektion im Nachhilfeunterricht Gottes gelernt, bricht Tabus und eherne Gesetze. So ermöglicht er weiten Lebensraum.

    Leitung

    Christina Hacker, P. Arthur Pfeifer SAC

    Kursgebühr

    85,00 € (ermäßigt: 55,00 €)

    Unterkunft / Verpflegung

    Vollpension (je nach Zimmerkategorie): 65,00 – 85,00 €
    nur Verpflegung: 45,00 €

    Veranstaltungsort

    Haus Wasserburg - Saal St. Marien

    Geistliches Zentrum für Spiritualität und Begleitung
    Haus Wasserburg
    Pallottistraße 2
    54179 Vallendar

    Tel.: 0261/6408-406
    Fax: 0261/6408-404
    geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de
    www.haus-wasserburg.de

    Mehr Informationen bei

    Rosemarie Monnerjahn
    Bürozeiten: 8:30 – 12:00 Uhr
    Tel.: 0261/6408-406
    geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de

    Weitere Informationen auch unter:
    www.siebenquell.de

    Anmeldung

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich!

    Das könnte Sie auch interessieren

    Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

    Hier finden Sie den Veranstaltungsort

    Neues von und über uns und unsere Projekte

    Stimmen zum Christ-Sein heute

    Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

    Gemeinsam die Welt verändern!