22. Januar 2022

Venue

Geistliches Zentrum Vallendar


Pallottistraße 2, 56179 Vallendar

0261/ 6408-406

Bibliodrama am Samstag. Mit Gott ums Leben kämpfen

Samstag, 22. Januar 2022
09.30 Uhr bis 17.00 Uhr

Talita kum – das Ringen um ein Zurück ins Leben

Ausgeschlossen vom gesellschaftlichen Leben; eingeengt von familiären Erwartungen – das Ringen um Anerkennung und Entfaltung. Es bleibt die Frage: Woher kommt Zuspruch?

„Mit Gott ums Leben kämpfen“. Dieser Buchtitel des Theologen Erich Zenger dient uns bibliodramatisch als roter Faden für das erste Halbjahr 2022.
Sensibilisiert und aufgeweckt durch diverse Grenzerfahrungen der vergangenen Monate nehmen wir – vielleicht mehr als in „normalen“ Zeiten – in den Blick, was nach Neuanfang verlangt. Die Bibel als unerschöpfliches Lern – und Lebensbuch erzählt mitten aus dem Leben von Scheitern und Gelingen, von Angst und Vertrauen, Starrsinn und Umkehr, aber auch von Vertrauen auf Gott. So lädt sie uns ein zu wahrhaftigem Leben.

Leitung

Stefanie Fölbach & Andrea Hanke

Kursgebühr

20,00 € (Kursgebühr)
17,50 € (Stehkaffee, Mittagessen, Kaffee/Kuchen, Anmeldung erforderlich)

Veranstaltungsort

Haus Wasserburg - Saal St. Marien

Geistliches Zentrum für Spiritualität und Begleitung
Haus Wasserburg
Pallottistraße 2
54179 Vallendar

Tel.: 0261/6408-406
Fax: 0261/6408-404
geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de
www.haus-wasserburg.de

Mehr Informationen bei

Rosemarie Monnerjahn
Bürozeiten: 8:30 – 12:00 Uhr
Tel.: 0261/6408-406
geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de

Weitere Informationen auch unter:
www.siebenquell.de

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich!

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!

Print Friendly, PDF & Email