20. August 2017

Venue

Kirche der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTHV) in Vallendar


Pallottistraße 3, 56179 Vallendar, Deutschland

75. Todestag von Pater Franz Reinisch

Einladung zu Vesper und Abendsegen

Sonntag 20. August 2017, 17:30 Uhr

Am 21. August 1942 wurde P. Reinisch in Brandenburg hingerichtet. Zu seinem 75. Todestag gedenken seiner Pallottiner und Vertreter der Schönstattbewegung mit einer Vesper am Sonntag, den 20. August, um 17.30 Uhr in der Kirche der Philosophisch-Theologischen Hochschule (PTHV) in Vallendar. Eine Auswahl des Limburger Domchors wird die musikalische Begleitung übernehmen.

Um 19.00 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit, im Franz-Reinisch-Hörsaal die Film-Dokumentation „P. Franz Reinisch“ zu sehen. Pater Dr. Heribert Niederschlag SAC informiert in diesem Rahmen als Postulator über den Fortgang des Seligsprechungsprozesses.

Gegen 21.00 Uhr wird am Grab von P. Franz Reinisch neben dem Urheiligtum der Abendsegen erteilt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Leitung

Pallottiner der PTHV (wie etwa P. Dr. Heribert Niederschlag) sowie Vertreter der Schönstattbewegung

Veranstaltungsort

Forum Vinzenz Pallotti
Begegnungs- und Bildungsstätte der PTHV gGmbH
Pallottistraße 3
56179 Vallendar
Tel.: 0261/6402-0
forum@pthv.de
www.forum-pallotti.de

Mehr Informationen bei

Angela Marlier M.A.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Franz Reinisch Forum
Pallottistr. 3
56179 Vallendar
Tel.: 0261/6402-220
Fax: 0261/6402-350
www.franz-reinisch.org

Pallottinerpater Franz Reinisch wurde 1942 hingerichtet, weil er den Fahneneid auf Hitler verweigerte

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!