Richard Henkes Theaterstück und Ausstellung