Bruder Terhorst legte Versprechen auf Lebenszeit ab