Logo

Haus Wasserburg Vallendar

Pallottistraße 2
D-56179 Vallendar

Tel.: 0261 6408-0
Fax: 0261 64 08-111
E-Mail: info@haus-wasserburg.de

Web: www.haus-wasserburg.de


Über dieses Haus

Wir Pallottiner arbeiten seit über hundert Jahren in Vallendar-Schönstatt. Schönstatt hat eine wechselvolle Geschichte. 1143 entstand hier ein Kloster an "eyne schoene Statt". Im 16. Jahrhundert wurde es landesherrliche Domäne des Erzbischofs und Kurfürsten von Trier genutzt und schließlich 1636 durch die Schweden zerstört.

Wallfahrtsstätte
Von der alten Klosteranlage ist heute nur ein alter romanischer Turm sichtbar und die alte Friedhofskapelle, die heute als Wallfahrtsheiligtum von vielen Menschen als Stätte des stillen Gebetes aufgesucht wird.

1901 erwarben die Pallottiner an diesem Ort ein altes Haus, welches wir heute Alt Sankt Marien“nennen. Dort wurden zunächst die unteren Klassen des Missionsgymnasiums untergebracht. Am 18. Oktober 1914 hielt der Spirtual der Pallottinergymnasiasten, P. Josef Kentenich, vor der Marianischen Kongregation des Studienheims einen Vortrag, der von der sich später ausbreitenden Schönstatt-Bewegung als ihre Gründungsurkunde betrachtet wird.

1919 wurden von der Gesellschaft der Pallottiner die übrigen Reste der alten Klosteranlage gekauft. Das Haus St. Marien stand nun ganz für Exerzitien und apostolische Schulungskurse bereit und wurde zur ersten Heimstätte der neuen Apostolischen Bewegung. Seit dem Umbau im Jahre 1989 dient es als unser Gästehaus, der Seelsorge am Ort sowie dem Geistlichen Zentrum am Haus Wasserburg.

Bildungswerk
Nach der Trennung des Schönstattwerkes von den Pallottinern entstand 1969 das Bildungswerk für Jugend und Erwachsene e.V. Haus Wasserburg, das mit dem Neubau 1970 eine neu Ära der pallottinischen Jugendarbeit einläutete. Jährlich nehmen rund 10000 Jugendliche an Veranstaltungen in diesem Haus teil.

Geistliches Zentrum
Dem Haus Wasserburg angegliedert ist das 1998 gegründete Geistliche Zentrum. Hier arbeiten wir mit allen Menschen zusammen, die aufgrund ihrer persönlichen Lebenssituation neue Orientierung oder für sich eine kontinuierliche Begleitung suchen.

Hausgemeinschaft
Unsere Hausgemeinschaft ist in einem separaten Wohnhaus untergebracht. Ihr gehören derzeit elf Pallottiner und eine Hildegardischwester an. Wir arbeiten sowohl in unseren internen Einrichtungen (Haus Wasserburg, Geistliches Zentrum und Seelsorge am Ort) als auch in besonderen Seesorgsgebieten der Diözese Trier.


Ansprechpartner

P. Alexander Diensberg SAC, Rektor


Gottesdienst

Sonntag:
10 Uhr
11.30 Uhr Gottesdienst für junge Christen


Weitere Einrichtungen in der Nähe

Forum Vinzenz Pallotti Vallendar 56179 Vallendar Details
Geistliches Zentrum am Haus Wasserburg Vallendar 56179 Vallendar Details
Hausgemeinschaft der PTHV 56179 Vallendar Details
Institut für Wissenschaftliche Weiterbildung (IWW) der PTHV 56179 Vallendar Details
Jugendbildungszentrum Haus Wasserburg Vallendar 56179 Vallendar Details
Pallottiner-Jugendwerk 56179 Vallendar Details
Pfarrei St. Marzellinus und Petrus Vallendar 56179 Vallendar Details
Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar (PTHV) 56174 Vallendar Details
Wege erwachsenen Glaubens (Vallendarer Glaubenskurs) 56179 Vallendar Details

Aktuelle Termine

14.-18.02.2011 „Du führst mich hinaus ins Weite…“ – Schritte ins Offene mit Psalm 18 - Seminar in Vallendar
Forum Vinzenz Pallotti
Details
14.02.2011 „Was bleibt, stiften die Liebenden“ - Segnungsgottesdienst zum Valentinstag in Vallendar
Wallfahrtskirche
Details
15.02.2011 „Unerwartetes Licht“ - Besinnungsabend in Vallendar
Saal St. Marien
Details
26.02.2012 Das Kleid einer KZ-Überlebenden - Gespräch mit Margret und Werner Müller vom Maximilian-Kolbe-Werk
Saal der Wallfahrtskirche
Details
31.08.-01.09.2012 Rund um den Ball in Vallendar! (für Kinder von 9 - 13 Jahren)
Jugendbahnhof Vallendar
Details
01.09.2012 Becker und Becker - Benefizkonzert mit Harald und Jonas Becker in Vallendar
Pallottikirche
Details

Aktuelle Meldungen

21. Juli 2014 Den Glauben verbreiten, die Werke der Liebe fördern
Die Vorstellung des Heiligen Vinzenz Pallotti von Kirche: Klerus, Ordensleute und Laienchristen – also alle Getauften – sollen sich zusammenschließen, um ...
lesen
10. Juli 2014 Letzter deutscher Konzilsvater - Bischof Johannes Jobst
Mit 42 Jahren ist Bischof Johannes Jobst einer der jüngsten Bischöfe gewesen, die 1962 zum Zweiten Vatikanischen Konzil in Rom zusammenkamen. Am vergangenen ...
lesen
09. Juli 2014 Jesus gehört allen und ist für alle da - Tag der Jubilare in der Pallottikirche
Die bunte Vielfalt des pallottinischen Lebens und Wirkens wird selten deutlicher als am „Tag der Jubilare“. Als Pfarrer, Missionare, Kanzlisten, Referenten ...
lesen
08. Juli 2014 P. Otto Bitter im Alter vom 84 Jahren verstorben lesen
08. Juli 2014 P. Wilhelm Gemke im Alter von 92 Jahren verstorben lesen
08. Juli 2014 Bischof Johannes Jobst SAC im Alter von 94 Jahren verstorben lesen

Weitere Aktionen

Aktuelle Termine

18.10.2014

22.-29.08.2014