Logo

Pallottiner Pilgerfahrten

Unterwegs - auf den Wegen des Glaubens!

Pilgern, gemeinsam unterwegs sein - das gehört zum Leben eines Menschen, erst recht zum Leben eines Christen. Denn von Abraham an wandern wir auf dem Weg des Glaubens, der uns zur „Stadt des lebendigen Gottes" (Hebr 12,22) führen soll. In der Bibel wird das Leben oft mit einer Pilgerfahrt verglichen. Auf die Frage des Pharao an Jakob: „Wie viele sind deine Lebensjahre?" antwortete Jakob: „Die Jahre meiner Wanderschaft betragen hundertdreißig" (Gen 47,8-9). Und im Psalm 39 heißt es: „Höre, Jahwe, mein Gebet, habe acht auf mein Rufen, meinem Weinen verschließe dich nicht. Ich bin vor dir nur ein Fremdling, ein Pilger, wie alle meine Väter" (Ps 39,13). Die Pilgerfahrten zu heiligen Stätten, oder zu Orten, an denen Heilige gelebt und gewirkt haben, - egal ob nach Rom, nach Israel oder nach Santiago de Compostela oder nach Assisi -, sie alle sind sichtbarer Ausdruck einer inneren Geisteshaltung oder sollten es jedenfalls sein. 

Liebe Freundinnen und Freunde der Pallottiner Pilgerfahrten,

im letzten Jahr bin ich verschiedentlich gefragt worden, ob denn der Name „Pilgerfahrten“ noch zutreffend und zeitgemäß sei. Diese Anfragen haben mich nachdenklich gemacht.

Für mich ist der Name „Pallottiner Pilgerfahrten“ nicht nur eine Inhaltsbeschreibung oder eine Reisesparte, sondern vielmehr ein Bild für unser Leben. Wir sind Menschen auf dem Weg, sind unterwegs, haben das Ziel unseres Lebens mal mehr, mal weniger klar vor Augen. Letztlich sind wir so alle Pilger, ist unser ganzes Leben ein großer Pilgerweg, ein Unterwegssein, auf dem sich mitunter ungeahnt jemand an unsere Seite stellt. Der Evangelist Lukas weiß um solche Wegerfahrungen, die in den „Emmausjüngern“ greifbar werden: Wo Menschen sich nicht eingerichtet haben, sondern auf dem Weg bleiben, da ist Gott nicht fern, da wird ER erfahrbar als der, der an meiner Seite geht und mir das Leben erschließt.

Meine Mitbrüder und ich würden sich freuen, wenn auch die Reisen, die wir für das Jahr 2015 für Sie zusammengestellt haben, für Sie zu einer Weggeschichte werden könnten, die aus der Kraft der Begegnung das frohe Ja zum Leben schenkt.

Herzlich grüßt Sie,

Ihr
Pater Björn Schacknies SAC

Mehr Informationen zu den verschiedenen Angeboten erhalten Sie unter folgenden Kontaktdaten:

Pallottiner Pilgerfahrten GmbH
Wiesbadener Str. 1
65549 Limburg
Tel.: 06431 / 941943
Fax: 06431 / 941942
pilgerfahrten@pallottiner.org
Bürozeiten: Montag - Donnerstag 8.30 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag 8.30 Uhr - 15.00 Uhr


Pilger- und Studienreisen 2015

pdf Als sie so unterwegs waren
Programm der Pallottiner Pilgerfahrten 215
pdf, 7,2 mb Download

Um PDF-Dateien lesen zu können, benötigen Sie das Programm Acrobat Reader.
Dieses wird von Hersteller Adobe hier kostenlos angeboten.


Weitere Aktionen