Optionen ...

8. Oktober 2016

Pallotti Haus Freising

Pallottinerstraße 2, 85354 Freising

08161/ 9689-0

Psychotherapeutische Unterstützung als Chance mein Leben zu meistern - Eine Vortragsreihe

Samstag, 8. Oktober 2016, 10.00 bis 11.30 Uhr

EMDR Traumatherapie

Eye Movement Desensitization and Reprocessing, (kurz EMDR, wörtlich übersetzt: Augenbewegungs-Desensibilisierung und Wiederaufarbeitung) ist ein prozessorientiertes Verfahren, welches die Selbstheilungskräfte aktiviert und Menschen die Möglichkeit bietet, die Vergangenheit in der Gegenwart auf heilsame Weise zu bearbeiten.

Wenn eine Erfahrung vom Körper-Geist-System als zu stark belastend eingestuft wird, kann es zu unverarbeiteter, blockierter Abspeicherung kommen. Dies ist ein Selbstschutz des bedrohten, überfluteten Körper-Geist-Systems.

Durch angeleitete rhythmische, bilaterale Stimulation, z.B. Augenbewegungen, wird die Kommunikation zwischen den Hirnarealen möglich, wodurch die blockiert gespeicherte Information des traumatischen Geschehens ganzheitlich erfasst und verarbeitet werden kann. Die Erinnerungsfragmente werden dabei integriert, emotional entladen und es entsteht die Möglichkeit, die traumatische Erfahrung kognitiv einordnen und bewerten zu können.

Weitere Termine:
22.10.2016
05.11.2016
19.11.2016

Leitung

Heike Ohland
geb. 1961 Kinder-, Jugend- und Familientherapeutin und Qi Gong Lehrerin

Kursgebühr

5,- €

Unterkunft / Verpflegung

N.A.

Veranstaltungsort

Pallotti-Haus Freising

Pallottinerstraße 2

85354 Freising

Deutschland

Mehr Informationen bei

Barbara Engl-Schweiger

Tel.: (08161) 9689-0 oder -810

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!