Optionen ...

17. Juni 2016

Pallotti Haus Freising

Pallottinerstraße 2, 85354 Freising

08161/ 9689-0

Mein Leben entrümpeln

Freitag, 17. Juni 2016, 18:00 Uhr,
bis Sonntag, 19. Juni 2016, 13:00 Uhr

„Was geschehen ist, ist geschehen und lässt sich nicht unge-schehen machen!“
(William Shakespeare)

Warum schauen wir oft, anstatt uns nach vorne auszurichten, immer wieder in den Rückspiegel, warum schenken wir unserer Vergangenheit mit ihren schmerzhaften Ereignissen und Erlebnissen so viel Aufmerksamkeit? Warum quälen wir uns mit hypothetischen Äußerungen: Wenn ich geahnt/gewusst hätte, dass … dann wäre/hätte ich … !

Unser Leben ist so viel unbeschwerter und leichter, wenn wir die Kunst des Verzeihens gegenüber uns selbst und anderen kultivieren und die Kunst des Loslassens in unseren Alltag integrieren. In diesem Seminar trennen wir uns von Denk- und Überlebensmustern, die wir seit langem kennen, die uns vertraut sind, die uns aber für unser jetziges Leben im Weg stehen und keinen Platz für Neues lassen. Mit dem Loslassen entrümpeln wir unser Leben.

Wir üben gemeinsam mit Ihnen anhand von konkreten Beispielen, nämlich belastenden Momenten aus Ihrer Vergangenheit, die sie heute immer noch vom Hier und Jetzt ablenken, diese Qualitäten des Loslassens, des Verzeihens und des Annehmens zu festigen.

Unsere Absicht ist es Sie darin zu unterstützen, Ja zu sagen zu dem was war und zu Ihrem Leben, wie es sich gerade zeigt.

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und Sportschuhe mit.

Leitung

Brigitte Hörmann
geb. 1955, Ausbildung zur Heilpraktikerin an der FH Bochum; Ausbildung zur Kommunikationstrainerin; Zertifizierter Coach, Ausbildung und Abschluss bei der Coaching Academie Bielefeld.

Henning Hörmann
geb. 1944, Ursprungsberuf Gymnasiallehrer (Deutsch, Englisch, Ethik, Theater). Zertifizierter Coach und Kommunikationstrainer.
30-jährige Theatererfahrung als Theaterlehrer, Theaterautor, und Regisseur mit diversen Eigenproduktionen.
Leitung von Wochenend-Workshops: Körper- und Bewegungstheater; über 5 Jahre Dozententätigkeit am theaterwissenschaftlichen Institut der Universität München (Schwer-punkt theaterpädagogische Praxis).

 

Kursgebühr

195,- €

Unterkunft / Verpflegung

100,- € Vollpension im Einzelzimmer,
88,- € im Doppelzimmer

Veranstaltungsort

Pallotti-Haus Freising

Pallottinerstraße 2

85354 Freising

Deutschland

Mehr Informationen bei

Barbara Engl-Schweiger
Tel.: (08161) 9689-0 oder -810

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!