Optionen ...

6. Oktober 2016

Gästehaus Pallottiheim Meran

Pflanzensteinstraße 9, I-39012 Meran-Obermais (BZ)

+39 / 0473 / 230132

Kommunikation wirkt: Jedes Wort, jeder Blick, jede Gestik

Donnerstag, 06. Oktober, 19.00 Uhr, bis Sonntag, 09. Oktober 2016, 12.00 Uhr

In der Kommunikation liegt eine große Kraft, die gestalterisch wirkt. Es liegt an jedem einzelnen von uns, diese auszuschöpfen. Wir werden uns zum einen die Wirkung des gesprochenen Wortes bewusst machen. Durch Änderung der Wortwahl, des Satzbaus oder der Aussprache können wir viel bewirken und nachhaltig Einfluss auf unser Empfinden, Denken, Sprechen und Handeln erreichen. Kommunikation geht dabei weit über die Sprache hinaus. So werden wir zum anderen unsere Wahrnehmung der Haltung, der Gestik, und der Blicke schärfen – unserer eigenen sowie der des Gegenübers. Diese nonverbale Kommunikation ist oftmals unverstellter und in der Regel  schonungslos ehrlich.
Unser Ziel ist eine ganzheitliche Betrachtung und Wahrnehmung der Kommunikation in all ihren Facetten. Damit erhöhen wir die eigene Selbstwahrnehmung und die Achtsamkeit in der Kommunikation mit anderen. Diese wirkt und entfaltet ihre Kraft auf andere und auch auf uns selbst – und damit auf die Entwicklung unserer Persönlichkeit. Der bewusste Umgang mit Kommunikation fördert lösungsorientiertes Denken und Handeln.
Erfahren Sie, wie bereits kleine Änderungen der gewohnten Ausdrucksweise sofort spürbar sind und eine nachhaltige Wirkung haben.

Sie lernen in diesem Seminar, Ihre verbale und nonverbale Kommunikation zu reflektieren und sich ihrer Wirkung bewusst zu werden. Durch Tipps, individuelle Übungen und direktes Feedback wandeln Sie gewohnte Muster.

Inhalte:
– interaktive Übungen zur bewussten Änderung der Wortwahl, des Satzbaus und der Aussprache
– praxisnahe Übungen zu Haltung, Gestik und Mimik
– Textarbeit
– Atemarbeit
– Situatives Training, auch für besondere Anlässe

Leitung

Tanya Häringer
absolvierte ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst “Mozarteum” in Salzburg und hatte diverse Engagements als Schauspielerin. Seit 2010 arbeitet sie als Rhetorik-Coach.

Sieglinde Steßl
Logotherapeutin, ausgebildet an den Instituten für Logotherapie und Existenzanalyse in Salzburg und Fürstenfeldbruck. Sie verbindet diese sinnstiftende und persönlichkeitsbildende Coaching-Methode mit der Wirkung des bewussten Sprechens.

Kursgebühr

Die Seminargebühren betragen 295,- €.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bei Sieglinde Steßl (Sieglinde.Stessl@logos-muenchen.com) an.

Falls Sie ein Zimmer reservieren möchten, wenden Sie sich bitte an das Pallottiheim Meran.

Unterkunft / Verpflegung

Einzelzimmer mit Frühstück: 45,- €/Nacht
Doppelzimmer mit Frühstück: 35,- €/Nacht

Veranstaltungsort

Gästehaus Pallottiheim Meran - Casa Pallotti

Pflanzensteinstraße 9
I-39012 Meran-Obermais
Alto Adige (Südtirol), Italien

Tel.: 0039 / 0473 / 230132
Fax: 0039 / 0473 / 230132

E-Mail: info@casapallotti.it
www.casapallotti.it

Mehr Informationen bei

Siehe: Anmeldung

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!