Optionen ...

14. Oktober 2016

Geistliches Zentrum Vallendar

Pallottistraße 2, 56179 Vallendar

0261/ 6408-406

Heil und Unheil in der Familie: Familienaufstellung am Samstag

Samstag, 8. Oktober 2016
09.30 bis 17.00 Uhr

Ungefragt bin ich in eine bestimmte Familie hineingeboren worden. Dort erlebe ich liebevolle Annahme und ernüchternde Ablehnung, Offenheit und Tabus, Wertschätzung und Entwertung. Dies erfahre ich zum einen „am eigenen Leib“ und zum anderen am Umgang der Familie mit anderen. Eingebettet in die Atmosphäre meiner Familie übernehme ich heil- und krankmachende Familienstrukturen, die mich prägen: manche hemmen, manche fördern das Leben.

Solche Familientraditionen bewusst wahrzunehmen, sie möglicherweise zu verändern und ggf. Fehlendes zu ergänzen ist Blickrichtung dieses Kurses.

Methoden: Familienstellen, Psychodrama, Ritual, Gruppengespräch.

Die Plätze für Selbstaufsteller/innen sind für die Familienaufstellungs-Samstage bereits belegt; eine Teilnahme als beobachtende/r Teilnehmer/in ist aber noch möglich.

Leitung

P. Dirk Gottwald SAC, Psychodramatiker, Systemiker

Kursgebühr

Kurskosten: 170,- €
ermäßigt: 130,- €

Unterkunft / Verpflegung

Zimmer mit DU/WC: 85,- €
Zimmer ohne DU/WC: 65,- €
Nur Verpflegung: 45,- €

Veranstaltungsort

Haus Wasserburg - Saal St. Marien

Geistliches Zentrum für Spiritualität und Begleitung
Haus Wasserburg
Pallottistraße 2
54179 Vallendar

Tel.: 0261/6408-406
Fax: 0261/6408-404
geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de
www.haus-wasserburg.de

Mehr Informationen bei

Rosemarie Monnerjahn
Bürozeiten: 8:30 – 12:00 Uhr
Tel.: 0261/6408-406
geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich!

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!