Optionen ...

30. Mai 2016

Geistliches Zentrum Vallendar

Pallottistraße 2, 56179 Vallendar

0261/ 6408-406

Brunnentage am Montag in Vallendar: Die Eiszeit der Gleichgültigkeit: Wie die Barmherzigkeit uns auftaut und erwärmt

30. Mai 2016
10.00 bis 16.00 Uhr

„Ich gehe ein Stück mit dir“: Die vereiste Isolation wegschmelzen

In Dante’s Inferno beschreibt er, wie Vergil ihn zum neunten Kreis der Hölle begleitet. Dort findet er Satan bis zur Brust in Eis eingebettet. Mit jedem wütenden Schlag seiner Flügel erzeugt er einen Wind, der das Eis härter und die Hölle kälter macht. So stellt Dante den Satan als Opfer seiner selbsterzeugten Kälte dar, gefesselt im Eis, stimmenlos und machtlos. In einer Zeit und einer Welt, in der wir die »Globalisierung der Gleichgültigkeit« (Papst Franziskus) hautnah erleben, spüren wir die verheerenden Folgen der sozialen und menschlichen Kälte in unseren Beziehungen, in unserem Umgang mit Flüchtlingen, Armen, Arbeitslosen, Obdachlosen und Hilfesuchenden aller Art.

In seinem Gedicht »Feuer und Eis« erkennt der amerikanische Dichter Robert Frost das Zerstörungspotenzial der Kälte für die Barmherzigkeit.

So mancher sagt, die Welt vergeht in Feuer,
so mancher sagt, in Eis.
Nach dem, was ich von Lust gekostet,
halt ich´s mit denen, die das Feuer vorziehn.

Doch müsst sie zweimal untergehn,
kenn ich den Hass wohl gut genug,
zu wissen, dass für die Zerstörung Eis
auch bestens ist und sicher reicht.

In diesem Jubiläumsjahr der Barmherzigkeit wollen wir die einzige globale Erwärmung anschauen, die uns gut täte: die auftauende und erwärmende Übung der Barmherzigkeit.

Leitung

P. Erik Riechers SAC, Rosemarie Monnerjahn

Kursgebühr

20,00 € (Kursgebühr. incl. Stehkaffees)
10,00 € (Mittagessen, Anmeldung erforderlich)

Veranstaltungsort

Haus Wasserburg – Saal St. Marien

Geistliches Zentrum für Spiritualität und Begleitung
Haus Wasserburg
Pallottistraße 2
54179 Vallendar

Tel. 0261/6408-406
Fax 0261/6408-404
geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de
www.haus-wasserburg.de

Mehr Informationen bei

Rosemarie Monnerjahn
Bürozeiten: 8:30 – 12:00 Uhr
Tel. 0261/6408-406
geistliches-zentrum@haus-wasserburg.de

Weitere Informationen auch unter:
www.siebenquell.de

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich!

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!