Optionen ...

1. Dezember 2016

Haus St. Ulrich

St.-Ulrich-Straße 4, 86742 Fremdingen

09086/ 221

Begegnungstage für allein lebende Frauen

Auf! Ihm entgegen! - Ist meine Lampe aufgefüllt?

Donnerstag, 01. Dezember 2016, 18.00 Uhr, bis Sonntag, 04. Dezember 2016, 13.00 Uhr

Auf was warte ich in meinem Leben? Auf wen? Muss ich ganz alleine, gelangweilt und untätig rumsitzen – womöglich im Dunkeln? Mit seinem Gleichnis von den klugen Jungfrauen gibt uns Jesus wunderbare Anregungen für unser Leben, für unser Erwähltsein, unser Ziel. Diese wollen wir miteinander entdecken und feiern.

Der Kurs ist offen für alle interessierten Frauen.

Elemente: Vorträge, Austausch, Gespräche, Eucharistiefeier, Beichte, Eucharistische Anbetung, Stille, Kreatives und Bewegung

Leitung

Margarete Dennenmoser
geb. 1939, Realschullehrerin für Religion und Englisch, ist Mutter von vier Kindern. Nach ihrer Unterrichtstätigkeit an Grund-, Haupt- und Realschule, Progymnasium und pädagogischer Hochschule wirkte sie als Referentin über Frauenfragen und Kindererziehung in der Erwachsenenbildung und als Kursleiterin an der Volkshochschule. Neben ihrer Autorentätigkeit leitet sie zur Zeit den Aufbau der Bewegung „Mütter beten“ in Deutschland und arbeitet im Herausgeberbeirat der Zeitschrift Joyce mit.

Kursgebühr

Gesamtkosten: 130,- €
Der Kalkulation der Gesamtkosten für die Seminare liegt die Unterbringung und Verpflegung im Doppelzimmer mit Etagendusche/-WC zugrunde.

Unterkunft / Verpflegung

Siehe Kursgebühr!

Veranstaltungsort

Haus St. Ulrich Hochaltingen

St.-Ulrich-Straße 4
86742 Fremdingen
Tel.: 09086/221
Fax: 09086/1264
info@Haus-St-Ulrich.org
www.stulrichhochaltingen.de

Mehr Informationen bei

Barbara Huber
Tel.: 09086/90045

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!

2016-12-01T08:55:09+00:00