Optionen ...

16. September 2016

Haus Wasserburg

Pallottistraße 2, 56179 Vallendar

0261/ 6408 0

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“ – Gutes Leben bedarf der Balance aller Beziehungen. Vortrag und Gespräch mit Konrad Raiser (1992 – 2004 Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen)

Freitag, 16. September 2016, 19.30 Uhr

Ein Blick in die Welt zeigt: vieles ist nicht in Balance – ganz im Gegenteil: es gibt zum Himmel schreiende Ungerechtigkeit, durch Krieg und Gewalt und durch ein wirtschaftliches Handeln, das die Natur immer weiter zerstört. Gottes Plan ist aber ein Leben im Einklang mit den Menschen und der ganzen Schöpfung.

„Weite wirkt – Reformation und die Eine Welt“, so lautet das Themenjahr im Reformationsjubiläum. Es kann Türen öffnen auf dem Weg durch Begeg-nung-Balance-Beziehungen – jenseits aller Konfessionen, zum Beispiel in der Partnerschaftsarbeit, die die Kirchen in alle Welt vernetzt und für Lernen auf allen Ebenen steht, um nur ein Beispiel zu nennen.

Aktuell gilt dies insbesondere auch im Engagement für und das Zusammenleben mit Geflüchteten.

Leitung

Konrad Raiser

Kursgebühr

keine

Veranstaltungsort

Haus Wasserburg

Pallottinische Jugendbildungs gGmbH
Pallottistraße 2
56179 Vallendar

Tel. 0261-6408 0
Fax 0261-6408 111
info@haus-wasserburg.de
www.haus-wasserburg.de

Mehr Informationen bei

Melanie Gehenzig
gehenzig@haus-wasserburg.de
Tel. 0261/6408-112
www.haus-wasserburg.de

Anmeldung

Einfach kommen. Keine Anmeldung erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!