Optionen ...

3. September 2016

Haus Wasserburg

Pallottistraße 2, 56179 Vallendar

0261/ 6408 0

38. Vallendarer Liedtag mit Liedern von Huub Oosterhuis für Menschen ab 13 Jahren

Freitag, 02. September 2016, 19.30 Uhr

Geistliche Liedersammlungen sind zu allen Zeiten so begrenzt wie der spirituell-theologische Horizont ihrer Redakteure. Das Neue Gotteslob ist in jüngster Zeit dafür prominentes Beispiel. Von den mehr als 500 Kompositionen zu Texten von Huub Oosterhuis haben es immerhin trotz mancherlei Widerstands auch in das neue katholische Gotteslob die Altbewährten, jedoch nur wenig Neue geschafft. Dabei gibt es inzwischen fast 200 Lieder aus dem großen Repertoire, die ins Deutsche übersetzt sind.

Am 3. September werden wir sowohl ‚alte‘ Lieder als auch neu übersetzte Gesänge einstudieren und abends in der Vesper und morgens im Gottesdienst für Ausgeschlafene ChristInnen einbringen.

Gestaltet wird dieser 38. Vallendarer Oosterhuis-Liedtag erneut von dem Komponisten Tom Löwenthal (Choreinstudierung) und Henri Heuvelmans (an Klavier und Orgel) sowie dem Theologen Kees Kok (Moderation, Einleitungen zu den Liedern). Am Vorabend des Liedtages wird es, wie üblich, wieder eine inhaltliche Einführung geben, ein ‚Lehrhaus‘ vom Amsterdamer Exegeten Alex van Heusden.

Die Erarbeitung der Lieder kann für das Singen im eigenen Chor, aber auch zur Belebung und Gestaltung von Gottesdiensten fruchtbar gemacht werden. Der Liedtag richtet sich an alle Menschen, die Spaß am gemeinsamen, vor allem auch mehrstimmigen Singen haben. Dabei sind erfahrene Chorsängerinnen und -sänger genauso willkommen wie musikalische „Singles“, für die das Singen mit anderen eine neue Erfahrung bedeutet.

Zum Ablauf des Liedtages:

ab 9:30 Uhr: Ankommen / Stehkaffee
10:00 – 13:15 Uhr: Erste Phase der Erarbeitung der Lieder
13:15 – 14:15 Uhr: Lunchpause (Mittagessen nach Anmeldung in Haus Wasserburg für 8,00 € möglich)
14:15 – 17:00 Uhr: Zweite Phase der Erarbeitung der Lieder
17:00 – 17:30 Uhr: Vesper mit den einstudierten Liedern

Wer Lust hat, ist darüber hinaus eingeladen, am Sonntag, den 04. September 2016 den Gottesdienst um 11.30 Uhr in der Pallottikirche mitzugestalten. Das Einsingen hierfür beginnt um 10.00 Uhr in Haus Wasserburg.

Übernachtungsanfragen richten Sie bitte an Herrn Pfaffenheuser.
pfaffenheuser@haus-wasserburg.de oder 0261 / 6408-113

Leitung

Kees Kok, Henri Heuvelmans & Tom Löwenthal

Kursgebühr

Erwachsene: 15,00 €

Jugendliche/junge Erwachsene: 5,00 €

Mittagessen: 8,00 €

Veranstaltungsort

Haus Wasserburg

Pallottinische Jugendbildungs gGmbH
Pallottistraße 2
56179 Vallendar

Tel. 0261-6408 0
Fax 0261-6408 111
info@haus-wasserburg.de
www.haus-wasserburg.de

Mehr Informationen bei

Melanie Gehenzig
gehenzig@haus-wasserburg.de
Tel. 0261/6408-112
www.haus-wasserburg.de

Anmeldung

Übernachtungsanfragen richten Sie bitte an Herrn Pfaffenheuser.
pfaffenheuser@haus-wasserburg.de oder
Tel. 0261/6408-113

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Hier finden Sie den Veranstaltungsort

Neues von und über uns und unsere Projekte

Stimmen zum Christ-Sein heute

Sie haben Fragen? Wir sind für Sie da!

Gemeinsam die Welt verändern!