01-seligsprechung-elisabetta-sanna

Zu Beginn der Feier gab der Postulator der Causa, P. Jan Korycki, SAC, eine kurze Darstellung des Lebens der neuen Seligen.  Dann las Kardinal Amato das Dekret von Papst Franziskus, dass Elisabetta Sanna ins Buch der Seligen der katholischen Kirche eingetragen ist. Während des „Te Deum“ trug Frau Susana Correia da Conceição, Mitglied der UAC in Brasilien,  Reliquien der neuen Seligen zum Altar.  Sie hatte ihr Vertrauen in die Fürsprache der Dienerin Gottes Elisabetta Sanna gesetzt und um Heilung ihrer Krankheit gebeten und ihr Vertrauen wurde nicht enttäuscht.

Seligsprechung von Elisabetta Sanna

Mitarbeiterin des Heiligen Vinzenz Pallotti und Mitglied der Unio

Der 17. September 2016 ist für die ganze pallottinische Familie ein ganz besonderer Tag.

An diesem Samstag wurde in Codrongianos auf Sardinien Elisabetta Sana, Mitarbeiterin des hl. Vinzenz Pallotti und Mitglied der Unio, seliggesprochen. Der Eucharistiefeier stand Kardinal Angelo Amato, Präfekt der Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungen vor. Viele Bischöfe, mehr als hundert Priester, viele Pallottiner,  Patres und Brüder, die auf ihrem Weg nach Ariccia, zur XXI. Generalversammlung der Gesellschaft, waren, die Generaloberinnen der drei pallottinischen Schwesterngemeinschaften mit vielen Mitgliedern ihrer Gemeinschaften, Ordensleuten und viele, viele Gläubige aus Sardinien kamen zu diesem Fest. Zusammen mit der Präsidentin der Vereinigung des Katholischen Apostolates (UAC),  Frau Donatella Acerbi, waren viele Mitglieder der pallottinischen Familie aus allen Kontinenten angereist.

02-seligsprechung-elisabetta-sanna

In seiner Predigt beschrieb Kardinal Amato die neue Selige als eine bescheidene Jüngerin Christi und Zeuge seiner Liebe. Ihr ganzes Leben lang verwirklichte sie die Werke der geistigen und leiblichen  Barmherzigkeit. Der Kardinal wies darauf hin, dass Elisabeth zu den engsten Mitarbeitern des hl. Vinzenz Pallotti gehörte. In der Tat, Pallotti sagte oft, dass die größten Wohltäter der Pallottiner Elisabetta Sanna und der Kardinal-Staatssekretär Lambruschini waren.

Nach der Messe dankte der Generalrektor P. Jacob Nampudakam, in Namen der Gesellschaft und der Vereinigung des Katholischen Kardinal Angelo Amato für die Feier, in der jemand so lieb und teuer unserem Gründer und allen Pallottinern, selig gesprochen wurde.

Nach dem Gebet des Angelus am Sonntag, 18. September 2016, auf dem Petersplatz, wies Papst Franziskus mit folgenden Worte n auf die Seligsprechung hin:  „Gestern in Codrongianos (Sassari) wurde Elisabetta Sanna, Mutter einer Familie, seliggesprochen. Als Witwe, widmete sie sich ganz dem Gebet und dem Dienst an den Kranken und den Armen. Ein Zeugnis für ein Leben nach dem Evangelium,  Liebe, die aus dem Glauben erwächst.“

Lasst uns Gott für das große Geschenk der Seligsprechung von Eliabetta Sanna danken und den Ihn bitten, dass auf ihre Fürsprache und auf die Fürsprache Mariens, der Königin der Apostel, des hl. Vinzenz Pallotti und der seligen Märtyrer Józef Jankowski und Józef Stanek, die Generalversammlung der Gesellschaft, die nun  beginnt, gute und reiche Frucht trage. ((Text: P. Weiss, Bilder: sac.info))

10-seligsprechung-elisabetta-sanna

Weitere Impressionen der Seligsprechung

Das könnte Sie auch interessieren

Mitreden, Mitmachen, Mithelfen!

Erfahren Sie mehr über die Selige!

Im Leben und bis in den Tod lebten sie ihren Glauben.

Erfahren Sie mehr über unsere Gemeinschaft!

Ein globales Netzwerk engagierter Christen!

Gemeinsam die Welt verändern!