Logo

Aktuelles von den Pallottinern

"Das Feuer neu entfachen" - Erste Infotage zur Pastoralinitiative "Wege erwachsenen Glaubens"


Vallendar - "Am liebsten würde ich gleich anfangen", sagte am Ende eine der 65 Teilnehmerinnen und Teilnehmer - und sprach damit vielen der bis aus dem Saarland angereisten haupt- und ehrenamtlichen kirchlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Seele. Mitarbeiter vom "Vallendarer Glaubenskurs" hatten zusammen mit dessen Initiator, P. Hubert Lenz SAC, Interessierte eingeladen, sich mit Inhalt und Konzept des 8- wöchigen Seminars und den Möglichkeiten der Umsetzung "vor Ort" vertraut zu machen.

"Wenn die bisherigen Wege der Glaubensweitergabe nicht mehr tragen, muss man nach neuen Ausschau halten. Dabei gilt es, ganz bewusst
Erwachsene anzusprechen, denen der Kurs 'das Feuer neu entfachen'einen neuen oder vertieften Zugang zum Glauben eröffnen möchte", erklärte P. Lenz und veranschaulichte an einem mehrstufigem Brunnen: "Nur wer selbst erfüllt ist, kann überfließen und weitergeben".

Auf dem Hintergrund von 12 Jahren Erfahrung möchte die Vallendarer Gruppe Gemeinden, Pfarrverbände usw. unterstützen, bei sich vor
Ort "Wege erwachsenen Glaubens" zu gehen. Das Teilnehmerheft für den Kurs - mit dem neuen Signet des Vallendarer Glaubenskurses -
liegt gedruckt vor; die übrigen Arbeitshilfen erscheinen in Kürze. Verschiedene begleitende Kursangebote (z.B. einem Workshop-
Wochenende) sind ausgeschrieben. "Das kann man anpacken", erklärte eine andere Teilnehmerin am Ende des Infotages, der viele ermutigt hat, sich auf erste Schritte zur Umsetzung einzulassen.


Nähere Infos über Materialien, Kurse - wie auch das Teilnehmerheft und ein Sonderdruck von dessen 1. Woche "zum Schnuppern" ist erhältlich
beim: Forum Vinzenz Pallotti, Postfach 1406, 56174 Vallendar.
Tel.: 0261-6402-250; Mail: forum@pthv.de


Verwandte Informationen

  Glauben erneuern und vertiefen
mit dem Vallendarer Glaubenskurs
  Hier klicken

Weitere aktuelle Meldungen

21. Juli 2014 Den Glauben verbreiten, die Werke der Liebe fördern
Die Vorstellung des Heiligen Vinzenz Pallotti von Kirche: Klerus, Ordensleute und Laienchristen – also alle Getauften – sollen sich zusammenschließen, um ...
lesen
10. Juli 2014 Letzter deutscher Konzilsvater - Bischof Johannes Jobst
Mit 42 Jahren ist Bischof Johannes Jobst einer der jüngsten Bischöfe gewesen, die 1962 zum Zweiten Vatikanischen Konzil in Rom zusammenkamen. Am vergangenen ...
lesen
09. Juli 2014 Jesus gehört allen und ist für alle da - Tag der Jubilare in der Pallottikirche
Die bunte Vielfalt des pallottinischen Lebens und Wirkens wird selten deutlicher als am „Tag der Jubilare“. Als Pfarrer, Missionare, Kanzlisten, Referenten ...
lesen

Alle aktuellen Meldungen im Überblick

Weitere Aktionen